iBOS | Haupt, March 2024

Neue Forschung untersucht die Herausforderungen, mit denen ehemals inhaftierte Amerikaner konfrontiert sind

Obwohl die Kriminalitätsraten in den USA seit 1990 zurückgegangen sind, sind die Inhaftierungsraten in den letzten Jahrzehnten gestiegen. Die USA halten jetzt ein Viertel der Insassen der Welt und fast…





Mehr Erfahren



In der Polizei steckt die Wahrheit in Zahlen – bis es sie nicht gibt

Carl Suddler schreibt, um die Polizei für Fehlverhalten zur Rechenschaft zu ziehen, müssen Daten über Polizeigewalt nicht nur zugänglicher, sondern auch zuverlässiger werden.



Mehr Erfahren



2024

Was bedeutet die Koalitionsregierung Gantz-Netanjahu für Israel?

Nach drei ergebnislosen Wahlen haben die politischen Rivalen Benjamin Netanyahu und Benny Gantz in Israel eine neue Regierung gebildet. Natan Sachs untersucht die Bedingungen des Machtteilungsabkommens und seine Bedeutung für Israels innenpolitische Prioritäten sowie Pläne zur Annexion von Teilen des Westjordanlandes.



Mehr Erfahren



2024

Die Ursachen der kurdischen Herausforderung der Türkei

In der Türkei definieren Militärführer und Mitglieder des kemalistischen Establishments die Ursachen des kurdischen Radikalismus in Bezug auf soziale und wirtschaftliche Probleme und externe Dynamiken. Obwohl diese Faktoren eine Rolle spielen können, schreibt Omer Taspinar, dass Terrorismus ein zu komplexes Thema ist, um es in solche Kategorien einzuordnen und zu vereinfachen.

Mehr Erfahren



Ohrmarken sind zurück, und Amerikaner sollten froh sein

Earmarks machen einen winzigen Teil des Bundeshaushalts aus, sind aber der Schlüssel zur Kaufkraft des Kongresses.



Mehr Erfahren

Verbesserung der Finanzstabilität: Die Rolle der Transparenz

Als externes Mitglied des Interim Financial Policy Committee der Bank of England kommentiert Donald Kohn den Wert der Transparenz an den Finanzmärkten und argumentiert, dass die Märkte umso stabiler sein können, je informierter die Marktteilnehmer sind.



Mehr Erfahren



Ein Jahr nach Schrems II wartet die Welt immer noch auf die US-Datenschutzgesetzgebung

Da die Aufhebung des EU-U.S. Privacy Shield sorgt weiterhin für Unsicherheit über den Datenfluss, der Bedarf an bundesstaatlichen Datenschutzgesetzen ist größer denn je. Doch anders als in der Vergangenheit sei eine Einigung über die Gesetzgebung in greifbare Nähe gerückt, argumentiert Cameron Kerry.

Mehr Erfahren