Gewinner 2012: Martin Pugh

Ein Astronomiefoto mit der M51

Entdecken Sie die Geschichte hinter dem Gewinnerbild von Astronomiefotograf des Jahres 4

Über das Bild

Die M51-Galaxie ist als „Whirlpool-Galaxie“ bekannt – und Sie können auf diesem Bild sehen, warum.

Die dramatische Weltraumspirale wurde wunderschön vom Fotografen Martin Pugh eingefangen, der den Gesamtpreis in gewonnen hat Astronomiefotograf des Jahres in 2012.



Ein Astronomiefoto mit der M51

M51 Die Whirlpool-Galaxie Martin Pugh

'Ich war schon immer begeistert von diesem Bild, da M51 unter außergewöhnlichen Sichtbedingungen fotografiert wurde und die Hinzufügung von mehreren Stunden H-Alpha-Daten die HII-Regionen wirklich in Schwung gebracht hat', sagt er.

Dies ist wohl eines der besten Bilder von M51, die jemals von einem Amateurastronomen aufgenommen wurden. Bemerkenswert sind nicht nur die Details in den Spiralarmen der Galaxie – wenn Sie genau hinschauen, werden Sie auch viele sehr weit entfernte Galaxien im Hintergrund sehen

Will Gater, Wettbewerbsrichter
Foto der Andromeda-Galaxie - ein dunkelschwarzer Himmel mit Sternen gesprenkeltMachen Sie eine Reise zurück in Raum und Zeit und erfahren Sie mehr über die früheren Gewinner des Astronomy Photographer of the Year Sehen Sie die Gewinner Besuchen Sie die diesjährige Ausstellung