Der Annie-Maunder-Preis für Bildinnovation

II-103252-17_Dark River (Detail) Julie Hill copy.jpg

Astronomy Photographer of the Year hat einen brandneuen Preis. Finden Sie heraus, wie Sie mit einer Gewinnchance dabei sein könnten

Trete jetzt ein

Was ist der Annie-Maunder-Preis für Bildinnovation?

Der Annie-Maunder-Preis für Bildinnovation wird an die Person verliehen, die aus öffentlich verfügbaren Daten das beste Bild erstellt.

Um in diese Kategorie einzusteigen, müssen Sie kein erfahrener Astrofotograf sein oder sogar eigene Fotos machen. Stattdessen dreht sich bei diesem Preis alles darum, wie Sie bereits aufgenommene Bilder transformieren und die Wunder des Universums in einem neuen Licht darstellen können.



Mithilfe von Bildern, die von leistungsstarken Forschungsteleskopen aufgenommen wurden, müssen die Teilnehmer die Rohdaten verarbeiten und manipulieren, um eine neue Version dieses Bildes zu erstellen.

So gelangen Sie zum Astronomiefotograf des Jahres

Welche Art von Bildern kann ich erstellen?

Den Teilnehmern dieses Preises stehen endlose Optionen zur Verfügung.

Das obige Video hilft Ihnen beim Einstieg und zeigt Ihnen, wie Sie astronomische Daten verarbeiten und unglaubliche Weltraumbilder erstellen. Klicken Sie auf die Links unten, um den begleitenden Leitfaden und die im Video-Tutorial verwendeten Daten herunterzuladen.

Einsteigerhandbuch Bildbearbeitung pdf, 440,99 KB

FITS-Dateien: Netz | Grün | Blau

Wo finde ich Bilder, die für den Preis verwendet werden können?

Sie können Beobachtungen verwenden, die der Öffentlichkeit von Forschungsteleskopen zur Verfügung gestellt wurden.

Diese Teleskope können auf dem Boden oder im Weltraum aufgestellt werden, und die Beobachtungen können jede Art von Licht umfassen – von hochenergetischen Gammastrahlen bis hin zu optischem Licht, das unsere Augen sehen können.

Das obige Video erklärt, wie Sie Ihre Teleskopdaten suchen und herunterladen. Die folgende Tabelle enthält Links zu allen wichtigen Organisationen und Observatorien, die diese Daten bereitstellen.

Bilder finden und herunterladen pdf, 699,84 KB

So laden Sie Ihre Bilddaten herunter

  1. Klicken Sie auf einen der untenstehenden Links
  2. Wählen Sie Ihre Daten aus und laden Sie sie herunter - die PDF-Anleitung oben hilft Ihnen dabei
  3. Konvertieren Sie die Datei mit in eine Bilddatei kostenlose Software wie FITS Liberator 3
  4. Bearbeiten Sie das Bild mit einer Bildsoftware (wie Adobe Photoshop oder GIMP als kostenlose Alternative)
Organisation Teleskope Links
Nationale Luft- und Raumfahrtbehörde (NASA) Hubble-Weltraumteleskop (HST), Mars Science Laboratory (MSL), Mars Exploration Rovers (MER), Cassini, Juno usw.

HST: https://hla.stsci.edu/

Andere: https://mast.stsci.edu/portal/Mashup/Clients/Mast/Portal.html

Europäische Weltraumorganisation (ESA) Giotto, Huygens, Mars Express, Rosetta usw. https://archives.esac.esa.int/psa/
Europäische Südsternwarte (ESO) Very Large Telescope (VLT), Very Large Survey Telescope (VST), Visible and Infrared Survey Telescope (VISTA)

http://archive.eso.org/eso/eso_archive_main.html

http://archive.eso.org/wdb/wdb/adp/phase3_main/form

Ostasiatisches Observatorium (EAO) James Clerk Maxwell-Teleskop (JCMT) https://www.cadc-ccda.hia-iha.nrc-cnrc.gc.ca/en/jcmt/
Institut für Weltraumteleskop-Wissenschaft (STScI) DSS1/2 (Digital Sky Survey) usw. https://skyview.gsfc.nasa.gov/current/cgi/query.pl
Las Cumbres-Observatorium (LCOGT) SAAO/Siding Spring (Südafrikanisches Astronomisches Observatorium) usw. https://archive.lco.global/
Nationales Schulobservatorium Liverpool-Teleskop https://www.schoolsobservatory.org/obs/go

Wer ist Annie Maunder?

Dieser Preis ist nach Annie Maunder benannt, einer Astronomin, die um die Jahrhundertwende am Royal Observatory arbeitete. Sie war eine begeisterte Astrofotografin, die Widrigkeiten überwand, um ihrer Leidenschaft für die Astronomie nachzugehen. Sie veröffentlichte sogar einige der ersten populären Astronomiebücher mit einigen ihrer bahnbrechenden Weltraumbilder.

In welchem ​​Jahr spielen Piraten der Karibik?

Erfahren Sie mehr über Annie Maunder

Erfahren Sie mehr über Astronomie-Fotograf des Jahres

(Hauptbild: Dark River von Julie Hill, Gewinnerin des Annie Maunder Prize for Image Innovation 2020)