Feldlager in der Antarktis

Ein Junge probiert während einer Veranstaltung über das Leben in der Antarktis eine Winterjacke aus

Hast du das Zeug zum Polarforscher?

Teil des Eiswelten-Festivals

Kommen Sie einem Feldcamp in der Antarktis ganz nah und erfahren Sie, wie Sie sich auch bei Temperaturen von -50 °C warm halten.

Camping in der Antarktis ist so isoliert und extrem wie es nur geht – aber Kleidung, Zelte, Ausrüstung und Instrumente sollen den Wissenschaftlern so angenehm wie möglich sein.



Wie ist es, in der Antarktis zu campen? Wie schützt man sich vor Schnee, Wind und Eis?

Finden Sie es diesen Oktober beim Ice Worlds Festival von echten Polarwissenschaftlern heraus, einer dreitägigen Feier der Polarforschung und -erforschung.

Wie ist die Mutter von Königin Elizabeth gestorben?

Besuchen Sie Greenwich vom 28.-30. Oktober 2021 und feiern Sie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Polarwissenschaft.

Finde mehr heraus

Bild

Wie hat sich Camping in der Antarktis verändert?

Polar Kleidung und Ausrüstung hat sich seit Captain Scott stark verändert Expedition zum Südpol im Jahr 1910.

spirituelle Bedeutung von Meerjungfrauen

Dieses Foto zeigt vier Expeditionsteilnehmer beim Mittagessen in einem Segeltuchzelt während der Entladung des Schiffes Neues Land 1911. Kisten, Stiefel und eine große Segeltuchtasche sind auf der linken Seite abgestellt, und die Männer benutzen eine Kiste mit Coleman's Whole Wheat Meal als provisorischen Tisch.

Sehen Sie weitere Fotos, Ausrüstung und Relikte vergangener Polarexpeditionen in der Polarwelten-Galerie im National Maritime Museum .

Erfahren Sie mehr über dieses Foto Besuchen Sie Greenwich für ein fantastisches kostenloses Festival der Polarforschung und -erforschung und sehen Sie Großbritanniens neuestes Polarforschungsschiff, die RRS Sir David Attenborough, aus nächster Nähe. Jetzt besuchen