Baltimore ein Jahr nach den Unruhen

Jennifer S. Vey , ein Kollege mit dem Centennial Scholar Initiative , diskutiert die aktuelle wirtschaftliche, soziale und politische Situation in Baltimore ein Jahr nach den Unruhen.



1/5 der Menschen in Baltimore leben in einem Viertel extremer Armut, und doch liegen diese Gemeinden in einer relativ wohlhabenden Metropolregion, in einer Stadt mit vielen lebendigen und wachsenden Vierteln, sagt Vey. In diesem Podcast beschreibt Vey den aktuellen Zustand von Baltimore und fordert den Beginn von Diskussionen über die bittere Armut, mit der viele Städte in den Vereinigten Staaten konfrontiert sind.





Auch in dieser Folge: Bleiben Sie dran für unser Update zur Präsidentschaftswahl mit John Hudak . Ebenfalls, Vanda Felbab-Braun erörtert die globale Drogenpolitik und die bevorstehende Sondersitzung der Generalversammlung der Vereinten Nationen zur Drogenpolitik.

Notizen anzeigen:
Die dritte Schiene



erster Astronaut auf dem Mond

Ein Jahr danach: Beobachtungen zum Aufstieg von Innovationsdistrikten

Bekämpfung der Armut in den Vororten in Amerika


Abonnieren Sie die Brookings Cafeteria auf iTunes , hören Sie an allen üblichen Orten und senden Sie eine Feedback-E-Mail an BCP@Brookings.edu .