Cassini fliegt nur 30 Meilen über Enceladus

Standort Königliches Observatorium

15. August 2008

Am Montag, die NASA / ESA-Raumsonde Cassini flog nur 50 km über die Oberfläche von Enceladus und das mit unglaublichen 40.000 Meilen pro Stunde! Cassini machte zahlreiche Bilder der Rillen, die entlang des Südpols des Mondes verlaufen, wo eisige Wasserdampfstrahlen Hunderte von Kilometern in den Weltraum ausbrechen.

Welcher Planet ist Aphrodite?

Um die neuesten Bilder zu sehen, werfen Sie einen Blick auf die Cassini Vorbeiflug von Enceladus Internet-Seite, einschließlich des Bildes unten. Die Gedanken der Cassini-Wissenschaftler finden Sie im Cassini-Blog .