Städte & Regionen

Die Staaten nehmen die EITC an und passen sie an, um lokale Bedürfnisse zu erfüllen

Als Kalifornien Ende letzten Monats sein Budget für 2016 verabschiedete, schloss es sich einer wachsenden Liste von Bundesstaaten an, die kürzlich bundesstaatliche Versionen der bundesstaatlichen Einkommensteuergutschrift (EITC) übernommen oder erweitert haben. Das EITC wurde erstmals 1975 in Kraft gesetzt und hat sich zu einem der wirksamsten Programme zur Armutsbekämpfung des Landes entwickelt. Wir schätzen, dass das staatliche EITC jedes Jahr Millionen von Einzelpersonen und Kindern aus der Armut heraushält und die nationale Armutsquote um mehrere Prozentpunkte senkt. Andere haben gezeigt, wie das EITC einen starken Arbeitsanreiz schafft und ein wirksames Instrument zur Verringerung der Einkommensungleichheit ist.



Mehr Erfahren

Metro Trade: Städte kehren zu ihren Wurzeln in der Weltwirtschaft zurück

Handel ist für Metropolregionen von entscheidender Bedeutung – er ist die Grundlage für das Wachstum ihrer Wirtschaft. Alan Berube und Joseph Parilla untersuchen die Geschichte der Handelsbeziehungen in Großstädten und fordern die Führungskräfte von heute auf, die wiederauflebenden Grundlagen des Handels in einem Zeitalter des zunehmenden internationalen Austauschs und der rasanten Urbanisierung anzunehmen.



Mehr Erfahren

The American Heartland macht es besser als die vorherrschenden Erzählungen, aber es bleiben ernsthafte Herausforderungen

Zwei Jahre nach einer nationalen Wahl, von der viele sagten, dass sie das Innere Amerikas gegen den Rest der Nation ausgespielt habe, ist es nur noch schwieriger geworden, die Region zu verstehen.

Mehr Erfahren



Wie schwarze Führer in St. Louis nach Rassengerechtigkeit streben

In St. Louis führten jahrzehntelange Rassenungerechtigkeit dazu, dass die schwarzen Gemeinden der Stadt und ihre Bewohner in generationenübergreifender Armut gefangen waren. Ohne mutige Maßnahmen werden Desinvestitionszyklen, Umweltzerstörung und fehlende Chancen die Stadt weiterhin spalten und die lokale Wirtschaft belasten.

Mehr Erfahren

Im Zeitalter der amerikanischen „Megaregionen“ müssen wir die Regierungsführung über alle Jurisdiktionen hinweg überdenken

Die Coronavirus-Pandemie offenbart eine harte Wahrheit: Unser Versäumnis, die Regierungsführung über lokale und bundesstaatliche Grenzen hinweg zu koordinieren, kostet Menschenleben, fügt unsäglichen wirtschaftlichen Schaden zu und fügt den Gemeinschaften einen unverhältnismäßigen Schaden zu.



Mehr Erfahren

Vertrauen und Unternehmertum ebnen den Weg zur digitalen Inklusion in Brownsville, Texas

Ein Mangel an Breitbandanschlüssen hindert Anbieter daran, wachsende Bedenken hinsichtlich der Gesundheit und des Zugangs zu einer qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung auszuräumen.

Mehr Erfahren



Die Behebung der Wohnungskrise im Großraum Boston beginnt mit der Legalisierung von Wohnungen in der Nähe des Transits

In einem neuen Bericht schlagen die Autoren eine Strategie vor, um eine landesweite Politik zu schaffen, die die Entwicklung von Wohnungen mit mittlerer Dichte in der Nähe von Transitstationen legalisiert.

Mehr Erfahren

Die Gig Economy auf der Spur: Neue Zahlen

Fast ein Jahrzehnt nach der Gründung von Uber und Airbnb ist es immer noch schwierig, die Größe und Bedeutung dieser speziellen Plattformen oder der größeren Gig Economy in den Griff zu bekommen.

Mehr Erfahren

Wasserressourcengesetz: Was es für Häfen und Orte in der amerikanischen Frachtpolitik bedeutet

Die heutige Unterzeichnung eines parteiübergreifenden Wassergesetzes in Höhe von 12,3 Milliarden US-Dollar durch Präsident Obama wird dazu beitragen, Häfen, Wasserstraßen, Deiche und Ökosysteme in den Vereinigten Staaten zu verbessern. Darüber hinaus ist auch das Gesetz zur Reform und Entwicklung von Wasserressourcen (WRRDA) ein wichtiger erster Schritt zur Etablierung einer nationalen Güterverkehrspolitik. Die größte Reform des Gesetzesentwurfs zielt auf den Harbour Maintenance Trust Fund (HMTF) ab, der Häfen dabei unterstützt, ihre aktuelle Infrastruktur zu erhalten. Das neue Gesetz stellt sicher, dass alle Benutzergebühren bis 2024 an die Häfen des Landes zurückfließen; die HMTF war in der Vergangenheit regelmäßig wegen anderer Aktivitäten durchsucht worden.

Mehr Erfahren

Unterrepräsentation von Schwarzen und Hispanoamerikanern in der Technologie: Es ist an der Zeit, die Gleichung zu ändern

Die Brookings Metro-Stipendiaten Mark Muro, Alan Berube und Jacob Whiton diskutieren rassistische Darstellungen im Technologiesektor

Mehr Erfahren

Lokale Erkenntnisse von DACA zur Umsetzung zukünftiger Programme für nicht autorisierte Einwanderer

Diese Studie untersucht die Implementierung von DACA anhand von Daten der US-amerikanischen Staatsbürgerschafts- und Einwanderungsbehörde und Interviews mit Anbietern von Einwanderungsdiensten, Anwälten und Kommunalverwaltungen in acht Metropolregionen.

Mehr Erfahren

Überdenken der Leistungen für Arbeitnehmer für eine Wirtschaft im Wandel

In einer wachsenden Gig Economy bleiben Arbeitnehmer ohne die Vorteile, die sich aus einer traditionellen Beschäftigung ergeben. So gehen Landes- und Kommunalverwaltungen mit dem Thema um.

Mehr Erfahren

Breitbandlücken wirken sich auf jedes Kongressmitglied aus

Adie Tomer untersucht, warum in amerikanischen Nachbarschaften immer noch Breitbandlücken bestehen und wie ein gesetzgeberischer Ansatz zur Erweiterung des Breitbandzugangs die Inklusion verbessern und die wirtschaftlichen Vorteile des Internets voll ausschöpfen kann.

Mehr Erfahren

Eine neue Marke inklusiver Wachstumskoalitionen

Die Brookings Metro-Expertin Amy Liu untersucht, wie Städte neue Koalitionen bilden und aufrechterhalten können, um die Herausforderungen der Inklusion anzugehen und eine integrative Wirtschaftsentwicklung als zwingende Notwendigkeit für Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit anzugehen.

Mehr Erfahren

Stadtplanung der nächsten Generation: Ermöglichung einer nachhaltigen Entwicklung auf lokaler Ebene durch freiwillige lokale Überprüfungen (VLRs)

Dieser Bericht untersucht das Versprechen der Freiwilligen Lokalen Überprüfung als Stadtplanungsinstrument zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung.

Mehr Erfahren

Kursnotizen: Das Ende des amerikanischen Traums?, Gelegenheitsmärkte und mehr

Class Notes ist ein zweimal monatlich erscheinender Newsletter mit neuen Forschungsergebnissen und Kommentaren zur amerikanischen Mittelschicht, kuratiert von der Future of the Middle Class Initiative in Brookings.

Mehr Erfahren

Die Verlagerung von Bundesjobs aus Washington könnte funktionieren, wenn es richtig gemacht wird

Es ist richtig, dass unsere Bundesregierung darüber nachdenkt, wie sie als Arbeitgeber mit guten Arbeitsplätzen die wirtschaftliche Entwicklung in Amerikas angeschlagenen Regionen fördern könnte.

Mehr Erfahren

Ein Wiederaufbau des Rostgürtels kann sich nicht auf Einheimischen ausruhen

Trumps Infrastrukturplan erinnert daran, dass die vielen lokalen Regierungen der Region ihre Erneuerung nicht selbst finanzieren können.

Mehr Erfahren

Fünf Diagramme, die die Geographie der KI-Wirtschaft zeigen

Anhand von sieben grundlegenden Messgrößen der KI-Forschung und der kommerziellen Aktivitäten bewertete der Bericht US-Metropolregionen auf der Grundlage ihrer wichtigsten KI-Assets und -Fähigkeiten, wie sie derzeit sind. Hier sehen wir uns die wichtigsten Erkenntnisse des Berichts anhand von fünf Diagrammen an.

Mehr Erfahren