Städte & Regionen

Strategischere Strategien zur wirtschaftlichen Entwicklung

Brad McDearman und Ryan Donahue von Brookings Metro untersuchen, wie lokale Wirtschaftsförderungsorganisationen ihre Strategien zur Wirtschaftsentwicklung strategischer gestalten können



Mehr Erfahren

Lateinamerikas stagnierende Weltstädte

Im vergangenen Monat haben wir die 10 am schnellsten wachsenden Metropolregionen der Welt katalogisiert, gemessen an Beschäftigung und BIP-Pro-Kopf-Wachstum. Die auf unserem Global MetroMonitor-Bericht basierende und interaktive Liste umfasste fast ausschließlich Metropolregionen in Schwellenländern, aber eine Entwicklungsregion fehlte insbesondere: Lateinamerika. Tatsächlich muss man bis 46 scrollen, um die am besten bewertete lateinamerikanische Metropolregion in unserem Leistungsindex zu finden (Medellin, Kolumbien). Mit wenigen Ausnahmen wuchsen Arbeitsplätze und Durchschnittseinkommen in den großen Metropolregionen Lateinamerikas im Jahr 2014 langsamer als im weltweiten Vergleich.



Mehr Erfahren

Gemeinsamen Wohlstand in Amerikas Städten aufbauen

Alan Berube, Julie Bosland, Solomon Greene und Chantel Rush untersuchen, wie man in Amerikas Städten gemeinsamen Wohlstand aufbauen kann



Mehr Erfahren

Wiederherstellung des Wohlstands: Die Rolle des Staates bei der Wiederbelebung der älteren Industriestädte Amerikas

Mit über 16 Millionen Menschen und fast 8,6 Millionen Arbeitsplätzen bleiben Amerikas ältere Industriestädte ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, insbesondere in Bundesstaaten wie Ohio und Pennsylvania, wo sie stark konzentriert sind. Jennifer Vey skizziert eine vermögensorientierte Agenda, um Gouverneure und gesetzgebende Führer sowie lokale Wähler zu mobilisieren, um den Markt in den älteren Industriestädten des Landes wiederzubeleben.

Mehr Erfahren



Die Zukunft der regionalen Wirtschaftsentwicklung und Auswirkungen auf die Programme der US-Wirtschaftsentwicklungsverwaltung

Am 3. November 2021 sagte Brookings Metro Vice President und Director Amy Liu vor dem US-Senatsausschuss für Umwelt und öffentliche Arbeiten während einer Anhörung mit dem Titel Examining Programs at the Economic Development Administration aus.

Mehr Erfahren

FirstBuild: Wenn Konzerne und Unternehmer zusammenarbeiten

Während 33 Stunden ohne Unterbrechung im April nahmen mehr als 200 aufstrebende Erfinder in Jeans und T-Shirts an einer Mega-Hack-the-Home-Challenge teil, die von FirstBuild, der Mikrofabrik von GE in Louisville, Kentucky, veranstaltet wurde. Die Innovatoren tüftelten an GE-Geräten und entwickelte Prototypen für neue Kücheninnovationen, wie einen Ofen, der zum Rösten von Kaffeebohnen ausgestattet ist – der erste Platz.



Mehr Erfahren

Für Columbus sind öffentlich-private Partnerschaften der Schlüssel zur wirtschaftlichen Entwicklung

Die wirtschaftliche Entwicklung unserer Stadtteile, Landkreise und Metropolen ist untrennbar mit der Entwicklung von Straßen, Brücken und anderer Infrastruktur verbunden. Vom Fluss bis zur Schiene…

Mehr Erfahren



Ein neuer Bundeszuschuss sollte regionale Führungskräfte dazu bringen, ihre Industriecluster zu überdenken

Dieser Blog skizziert häufige Fallstricke von Clusterinitiativen, fünf Elemente einer soliden Umsetzung und vier neue Erkenntnisse, die regionale Führungskräfte berücksichtigen sollten, wenn sie sich für die Build Back Better Regional Challenge bewerben.

Mehr Erfahren

Wohlstand am Scheideweg: Ausrichtung auf die Triebkräfte des Wirtschaftswachstums im Großraum Kansas City

Die Region Greater Kansas City hat eine Reihe von beneidenswerten Vorzügen: eine hohe Lebensqualität; gute Arbeitsplätze in so unterschiedlichen Branchen wie Fahrzeugbau und Finanzdienstleistungen; und eine berechenbare und zuverlässige Wirtschaft, um Unternehmen und Talente anzuziehen. Aber diese Vermögenswerte sind nicht mehr selbstverständlich. Neue Analysen zur Leistungsfähigkeit der Wirtschaft von Greater Kansas City zeigen, dass die Wettbewerbsfähigkeit der Region abnimmt und ihre Fähigkeit, Arbeitsplätze zu schaffen und einen höheren Lebensstandard aufrechtzuerhalten, schwächt. Dieser Bericht enthält eine Bestandsaufnahme der wirtschaftlichen Stärken, Schwächen und Chancen von Greater Kansas City.

Mehr Erfahren

Warum die Wirtschaft des Rostgürtels unter einem Handelskrieg leiden wird

Während viele Gemeinden des Mittleren Westens positiv auf eine handelsfeindliche Rhetorik reagiert haben, wird ein Handelskrieg wahrscheinlich mehr Arbeitsplätze kosten, als sie in der Region erhalten oder schaffen.

Mehr Erfahren

Die Region Washington, DC braucht mehr Wohnraum, und Satellitendaten können uns sagen, wo wir bauen sollen

In den letzten 30 Jahren hat der Wohnungsbau in der Region kaum mit dem Bevölkerungs- und Beschäftigungswachstum Schritt gehalten, während die Wohnungspreise schneller gestiegen sind als die Haushaltseinkommen.

Mehr Erfahren

Zu viele Lehrer können es sich nicht leisten, in der Nähe ihrer Schulen zu wohnen

Die Gehälter der Erzieher haben nicht mit den Lebenshaltungskosten Schritt gehalten und ihr Einkommen variiert stark im ganzen Land.

Mehr Erfahren

Investitionen in Wasserinfrastruktur und Arbeitskräfte: Untersuchung des regionalen Ansatzes der Bay Area

Die Wasserarbeitskräfte des Landes altern, haben Fluktuation und stehen vor einer großen Lücke, die es in Bezug auf Einstellungen, Schulungen und Bindungen zu schließen gilt. Joseph Kane erläutert, wie die Bay Area das Problem angeht.

Mehr Erfahren

Armutsprofile in Vorstädten: Montgomery County, Maryland

Montgomery County, Maryland – ein an die Hauptstadt des Landes angrenzender Vorort – zählt durchweg zu den reichsten Landkreisen des Landes. In den letzten Jahren ist diese Gerichtsbarkeit mit Millionen von Personen jedoch immer vielfältiger geworden, was den Umfang und das Ausmaß der Bedürfnisse der Einwohner des Landkreises verändert hat. Elizabeth Kneebone und Alan Berube verwenden diese Gemeinschaft als Fallstudie für die Vorstadtarmut in Amerika.

Mehr Erfahren

Smart-City-Initiativen sollten Unterschiede zwischen indischen Städten anerkennen

Die indischen Smart-City-Bemühungen müssen die wirtschaftlichen Unterschiede zwischen den Städten anerkennen. Technologielösungen von der Stange sind nicht tragfähig Die mutige Verpflichtung von Premierminister Narendra Modi, 1…

Mehr Erfahren

Produktionswachstum – im Heartland und für Amerika

Die fortschrittliche Fertigung ist eine wichtige Quelle der Wirtschaftsleistung im ganzen Land, und die Heartland-Staaten, in denen sie am weitesten verbreitet ist, werden eine übergroße Rolle bei der Entscheidung über die politische Zukunft des Landes spielen.

Mehr Erfahren

Amerikas Infrastrukturlösungen beginnen im Erdgeschoss

DJ Gribbin schreibt über einen neuen Leitfaden für die Infrastrukturpolitik des Bundes.

Mehr Erfahren

Schaffung einer global agierenden Region in Columbus, Ohio

Der neue Bericht hebt überzeugende Geschichten über die Wettbewerbsfähigkeit der Region hervor und verdeutlicht ihre globale Position durch Datenvergleiche, um die Bedeutung des globalen und kulturellen Bewusstseins für das zukünftige Wirtschaftswachstum und die Gesundheit der Region deutlich zu machen.

Mehr Erfahren

Gesucht: Eine öffentliche Möglichkeit, Arbeit in der Gig Economy zu finden

Gig Work ist nicht mehr nur am Rande unserer Wirtschaft. Bis 2018 waren über 35 % der amerikanischen Arbeitnehmer zumindest auf eine gewisse Ad-hoc-Beschäftigung angewiesen

Mehr Erfahren

Wie eine Klimaplanungsstelle des Bundes die Risiken und Kosten der gebauten Umwelt managen kann

Dieser Blueprint konzentriert sich darauf, wie das Weiße Haus durch eine neue Climate Planning Unit sofort Klimalösungen in unserer bebauten Umgebung in Gang setzen kann.

Mehr Erfahren