Naturschutz in Aktion

Ein Restaurator arbeitet an einem kleinen Teil eines großen maritimen Ölgemäldes

Erleben Sie eines der ehrgeizigsten öffentlichen Naturschutzprojekte, die jemals im Queen's House durchgeführt wurden

Kostenlose Tickets buchen
Typ Ausstellungen
Standort Haus der Königin
Datum und Uhrzeiten 25. Oktober - 3. Dezember | 11-16 Uhr, Montag-Samstag
Preise Kostenlos
Kostenlose Tickets buchen Planen Sie Ihren Besuch im Queen's House

In dem Gebäude, in dem mit der Malerei begonnen wurde, wird ein Meisterwerk in altem Glanz restauriert – und Sie können dabei zusehen.

Besuchen Sie das Queen's House, um zu erleben Naturschutz in Aktion.



Sehen Sie zu, wie Restauratoren an einem der größten Gemälde der Sammlung arbeiten und entdecken Sie, wie sie Jahrhunderte des Verfalls mit Sorgfalt, Handwerk und Präzision bewältigen.

Erfahren Sie außerdem mehr über van de Veldes, das Vater-Sohn-Duo, das dazu beigetragen hat, die britische maritime Kunst zu verändern.

Kostenlose Tickets buchen

Lesen Sie mehr über den Konservierungsprozess

1 / 5 Über das Projekt

Ein königlicher Besuch bei der Flotte in der Themsemündung wurde gemalt von Willem van de Velde der Jüngere im 17. Jahrhundert.

Welches Teleskop wird verwendet, um optisches Licht aus dem Weltraum zu beobachten?

Mit knapp vier Metern Breite ist das Gemälde eines der größten, das der Künstler je angefertigt hat.

Seit 2020 führen Spezialisten von Royal Museums Greenwich wichtige Konservierungsarbeiten an dem Gemälde durch. Diese Behandlung wird es ermöglichen, das Werk ausgestellt zu werden und den Besuchern das Können von van de Velde voll und ganz zu würdigen.

Ein Bild zeigt2 / 5 Untersuchen der Oberfläche

Anzeige war nicht möglich Ein königlicher Besuch bei der Flotte in den letzten Jahren aufgrund des Zustands des Gemäldes. Frühere Restaurierungsarbeiten und das Alter der Arbeit führten zu Problemen wie Verfärbungen, Abplatzungen und Instabilität der Leinwand.

Ein Bild zeigt3 / 5 Die wahren Farben enthüllen

Sobald die verfärbten Firnis- und Übermalschichten entfernt sind, können die Originalfarbe und der Pinselstrich des Künstlers durchscheinen. Das Team bereitet jetzt die Retusche vor, einen der wichtigsten Teile der gesamten Konservierungsbehandlung.

Ein Bild zeigt4 / 5 Arbeiten während des Lockdowns

Die ersten Schritte der Konservierung wurden im Prince Philip Maritime Collections Center durchgeführt.

Dies ist das hochmoderne Konservierungsstudio und Lagerzentrum von Royal Museums Greenwich. Auch als das Museum aufgrund von COVID-19 schließen musste, wurden die Arbeiten im Gemäldeatelier fortgesetzt.

Ein Bild zeigt5 / 5 Heimkehren

Das Gemälde wird nun im Rahmen von . ins Queen's House überführt Naturschutz in Aktion.

Restauratoren werden die weitere Bearbeitung im Haus selbst durchführen, damit die Besucher die sorgfältige Arbeit sehen können, die bei der Vorbereitung eines Stücks für die Ausstellung erforderlich ist.

erste Piraten der Karibik
Ein Bild zeigt

Folge der Flotte

Melden Sie sich für unseren Kunst-Newsletter an, um die Naturschutzreise zu verfolgen und mehr über Ausstellungen und Veranstaltungen im Queen's House zu erfahren

Anmelden

Planen Sie Ihren Besuch

Wann kann ich Naturschutz in Aktion sehen?

Naturschutz in Aktion läuft vom 25. Oktober - 3. Dezember 2021. Restauratoren werden voraussichtlich von Montag bis Samstag von 11 bis 16 Uhr an dem Gemälde arbeiten, obwohl die Zeiten variieren können.

Wo findet es statt?

Das Gemälde befindet sich im van de Velde Studio des Queen's House. Das Zimmer befindet sich auf der Südseite des Gebäudes im Erdgeschoss. Laden Sie den untenstehenden Grundriss herunter, um Ihnen zu helfen, oder bitten Sie einen unserer Mitarbeiter und Freiwilligen um Hilfe.

Karte herunterladen pdf, 106,88 KBTickets und Preise

Die Galerie und Ausstellungen im Queen's House sind kostenlos, für den Besuch benötigen Sie jedoch eine zeitlich begrenzte Eintrittskarte. Wir empfehlen, im Voraus online zu buchen, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Buchen Sie jetzt

was ist das datum von ostern dieses jahr
COVID-19: Informationen für Besucher

Da die Beschränkungen in England nachlassen, möchten wir sicherstellen, dass sich alle unsere Besucher, Mitarbeiter und Freiwilligen beim Erkunden unserer Websites weiterhin sicher und wohl fühlen.

Viele unserer COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen bleiben bestehen, einschließlich verbesserter Reinigung, sicherer Distanzierung und Eintritt mit Tickets. Wir empfehlen dringend, in allen Innenräumen und geschlossenen Räumen eine Gesichtsbedeckung zu tragen.

Wir hoffen, dass Sie uns bei diesen Maßnahmen unterstützen.

Wie wir Besucher schützen

Schließung des Queen's House

Gelegentlich können einige Zimmerschließungen Ihren Besuch im Queen's House beeinträchtigen.

Um alle Einzelheiten zu den betroffenen Terminen zu erfahren, klicken Sie hier .

was bedeutet meridian

Tickets und Eröffnung

Freier Eintritt
Vorbestellung empfohlen
Buchen Sie jetzt

25. Oktober - 3. Dezember 2021

Mo-Sa, 11-16 Uhr

  • Bahnhof Greenwich
  • Cutty Sark DLR
  • Bahnhof Maze Hill
  • Greenwich Pier
Auf Karte anzeigen Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln Wegbeschreibung von Ihrem Standort

Wer waren die van de Veldes?

Willem van de Velde der Jüngere kam 1672/3 mit seinem Vater, dem Marinemaler Willem van de Velde d. Ä. von Amsterdam nach Greenwich.

Sie erhielten ein Gehalt von Karl II. und bekamen ein Atelier im Haus der Königin zur Verfügung gestellt. Ein königlicher Besuch bei der Flotte wurde wahrscheinlich in den 1670er Jahren begonnen und mehr als ein Jahrzehnt später abgeschlossen.

Das Gemälde ist eine Panorama-Darstellung des Besuchs Karls II. bei der englischen Flotte im Jahr 1672. Wenn es gemalt wurde, war es eine der ehrgeizigsten Meereslandschaften, die jemals versucht wurden.

Ein Stich des Künstlers Willem van de Velde des Älteren aus dem 17. Jahrhundert Treffen Sie die Künstler Erfahren Sie mehr über das Vater-Sohn-Duo hinter A Royal Visit to the Fleet Regenbogenbild der kalifornischen Nebel Der Konservierungsprozess Informieren Sie sich über die Werkzeuge, Techniken und Fähigkeiten, die erforderlich sind, um das ehrgeizige Werk van de Veldes zu erhalten Ein Besuch bei der Flotte Beobachten Sie, was passiert ist, als eine Gruppe junger Leute hinter die Kulissen des Prince Philip Maritime Collections Center ging Queen's House Faces of a Queen Sehen Sie die Armada-Porträts von Elizabeth I. zum ersten Mal zusammen Visit National Maritime Museum Astronomy Photographer of the Year Sehen Sie die beste Weltraumfotografie der Welt beim Besuch des National Maritime Museum Queen's House Woburn Treasures Sehen Sie Kunstwerke aus der weltberühmten Woburn Abbey-Sammlung, die beim Besuch des Queen's House ausgestellt sind Drucke Ein englisches Schiff im Einsatz mit Barbary-Piraten ab 22,95 € Willem van de Velde, der Jüngere Kaufe jetzt Einkaufen Was große Gemälde sagen - Faces of Power von Rose-Marie und Rainer Hagen £10.00 Die Intrigen, das Drama und die versteckten Botschaften, die sich in den Gesichtern mächtiger Männer und Frauen verbergen, byzantinische Kaiserinnen, französische Revolutionäre und spanische Generäle: Die beeindruckendsten Figuren der Geschichte starren kühn aus den Leinwänden dieser Sammlung beeindruckender Gemälde... Kaufe jetzt Drucke Ein Fischerrosa, das in einer frischen Brise an der niederländischen Küste am Strand hochgezogen wird ab £22.95 Eine Szene, in der ein rosa Fischer an einem Strand an der niederländischen Küste hochgezogen wird. Im rechten Vordergrund in der Nähe einer Buhne ist ein Fischfangrosa zu sehen, das etwa drei Meter vom Wasserrand entfernt am Strand hochgezogen wird... Kaufe jetzt

Mit dankbarem Dank

Ein königlicher Besuch bei der Flotte ist konserviert mit Kunstfonds Unterstützung im Jahr 2019, zusammen mit den folgenden: Arts Scholars, The Aurelius Charitable Trust, John S Cohen Foundation, The Golden Bottle Trust, Golsoncott Foundation, Girdlers' Company, The Hartnett Conservation Trust, Charles Hayward Foundation, Historic Houses Foundation, Idlewild Trust, Der Leche Trust, The Radcliffe Trust und ein privater Einzelspender.