Die Wahrheit vor dem Krieg gegen Fakten verteidigen

Cvr: Die Konstitution des WissensWahrheit ist umstrittener Boden. Fakten werden angegriffen. Von Desinformation bis zu Verschwörungstheorien, von Social-Media-Ansammlungen bis hin zu Campus-Intoleranz – die Amerikaner stehen vor einer epistemischen Krise in ihrer Fähigkeit, Fakten von Fiktion und Wahrheit von Falschheit zu unterscheiden. Diese Episode zeigt den Autor eines wegweisenden Buches über diese Krise und wie wir aus ihr herauskommen. Jonathan Rauch, Senior Fellow in Governance Studies bei Brookings, ist Autor von Die Verfassung des Wissens: Eine Verteidigung der Wahrheit , gerade von der Brookings Institution Press veröffentlicht. Rauch wird von Brookings Press Director Bill Finan interviewt.



Ebenfalls in dieser Folge stellt Senior Fellow David Wessel sechs Fragen dazu, wie die US-Wirtschaft und die Arbeitnehmer in ein paar Jahren nach der Erholung von der COVID-19-Pandemie aussehen werden. Sie können sich auch dieses Audiosegment anhören auf SoundCloud .





Folgen Sie Brookings-Podcasts Hier oder auf iTunes , Feedback-E-Mail senden an BCP@Brookings.edu , und folge uns und twittere uns unter @policypodcasts auf Twitter.

Die Brookings Cafeteria ist Teil des Brookings Podcast-Netzwerk .