#DisabilityStories: Gegen die Befehle des Kapitäns

15. Juli 2015

Heute ist #DisabilityStories auf Twitter, eine internationale Veranstaltung, bei der wir die Arbeit feiern können, die geleistet wird, um sicherzustellen, dass Museen für alle Zielgruppen zugänglich sind. Später in diesem Monat veranstalten wir spezielle Aufführungen von Against Captain's Orders in britischer Gebärdensprache (BSL).

Gegen Kapitän

Kuratoren nehmen die Crew von HMS Adventure mit auf eine unglaubliche Reise durch das Museum.



Produziert vom National Maritime Museum Greenwich und Punchdrunk Enrichment wurde dieser bahnbrechende Ansatz zur Öffnung der Sammlungen des Museums für ein junges Publikum von der Kritik gefeiert. Junge Besucher und ihre Familien tauchen in ein Abenteuer durch die Sammlung von Objekten und deren Geschichte des Museums ein. Zusammen mit der Crew von HMS Adventure zieht das junge Publikum seine Schwimmwesten an, trifft furchtlose Kuratoren und stürzt sich ins Geschehen. Wenn sie mutig genug sind, an Bord zu gehen, werden sie nicht glauben, was als nächstes passiert. Es ist spannend, aufschlussreich und vielleicht ein bisschen gefährlich…..

Gegen Kapitän

Das Publikum spielt eine aktive Rolle und führt sein eigenes Abenteuer

Unter der Leitung von zwei erfahrenen BSL-Dolmetschern wurden am Dienstag, den 28. Juli um 12:00 und 17:10 Uhr zwei Aufführungen von Against Captain’s Orders speziell für Gehörlose und ihre Familien programmiert. Diese interaktive Erfahrung ermöglicht es dem Publikum, durch moderierte Gespräche in britischer Gebärdensprache mit den Darstellern in die Handlung einzutauchen. Durch die Bewertung der Bedürfnisse dieses speziellen Publikums hat die Präsentation der Erfahrung einige Anpassungen erfordert. Die Zuschauerzahlen wurden halbiert, um eine bessere Sichtbarkeit zu gewährleisten und eine ununterbrochene Verbindung zu den Interpreten, den Interpreten und den Zuschauern zu gewährleisten. Die Beleuchtung innerhalb der Erfahrung wurde überprüft, um sicherzustellen, dass die Dolmetscher gut beleuchtet und sichtbar sind und die Darsteller ihre Bewegungen mit den Dolmetschern proben. Die Shows werden vor allem dem Abenteuer treu bleiben, wie es von Punchdrunk Enrichment geschaffen wurde!