Das Duncan-Terminlogbuch

Standort Nationales Schifffahrtsmuseum

18. Mai 2011

Das humorvolle, illustrierte Sammelalbum enthält Fotografien und handgezeichnete Illustrationen vom Royal Naval College in Dartmouth.

königin elizabeth ii tod

Das Duncan-Terminlogbuch der HMS BritanniaDer Inhalt des Sammelalbums ist eine Aufzeichnung der wichtigsten Ereignisse im Zusammenhang mit dem Duncan-Begriff, der vom Mai 1928 bis Dezember 1931 durch das Royal Naval College in Dartmouth ging. Bei der Aufnahme wurden Kadetten gleichermaßen in Begriffe unterteilt – daher der Duncan-Begriff.



Das College, das sich auf dem Mount Boone mit Blick auf Dartmouth in Devon befindet, wurde 1905 für die Ausbildung von Marineoffizieren eröffnet. Kadetten begannen im Alter von 13 Jahren mit der Ausbildung am Royal Naval College in Osborne, Isle of Wight, bevor sie ihren Abschluss machten, um weitere vier Jahre am Dartmouth College zu verbringen. 1953 wurde das College in HMS umbenannt Dartmouth .

Das Sammelalbum enthält Details, Briefe und Fotos verschiedener Wiedervereinigungen von 1962 bis 1969 sowie eine Herrenkrawatte mit einem Brief vom 1. Januar 1968 von Gieves Ltd, Bond Street London (Marineausstatter). Der Brief, adressiert an W. B. G. Leith, lautet wie folgt.

Als Antwort auf Ihren sehr freundlichen Brief vom 29. Dezember sind nur noch zwei Duncan Ties auf Lager. Sie sind aus Seide und der Preis beträgt 24/6. jeweils zzgl. Porto. Wenn diese verkauft sind, ist es unwahrscheinlich, dass noch mehr hergestellt werden.

Wie Sie in letzter Zeit feststellen werden, ist die Nachfrage nach diesem sehr markanten Design in den letzten zehn Jahren allmählich, aber unvermeidlich zurückgegangen, und wenn unser derzeitiger Bestand erschöpft ist, wird mir das Muster nur noch in Erinnerung bleiben – nach 41 Jahren – einer Ära, die Sie und ich werde nie wieder sehen

Wer war der portugiesische Entdecker?

Nach der Schließung des Royal Naval College in Greenwich im Jahr 1998 ist das Britannia Royal Naval College heute das einzige College seiner Art in Großbritannien.

Der Herzog von Edinburgh, der Herzog von York, der Prinz von Wales und der verstorbene Lord Louis Mountbatten besuchten alle das Dartmouth College.

Das Sammelalbum wurde dem Museum 1982 von Captain I. G. H. Garnett DSC, RN, mit Zustimmung der überlebenden Mitglieder des Duncan Term vermacht.

Colin, Archiv und Bibliothek