Die untergehende Erde hinter dem Mondhorizont

Standort Königliches Observatorium

15. November 2007



In der Wissenschaft der Astronomie taucht oft ein Bild auf, das mich leise vor Ehrfurcht „wow“ macht. Die Japanese Aerospace eXploration Agency, JAXA, hat eines dieser Bilder von ihrem Kaguya (Selene) Mondorbiter. Kaguya ist vor einem Monat in die Mondumlaufbahn eingetreten. Ihre Mission ist es, die Technologie zu entwickeln und wissenschaftliche Daten für die zukünftige Mondforschung zu sammeln. Vollständige Angaben zu den spektakulärer Film des Untergangs der Erde hinter dem Mond ist darin zu sehen JAXA-Pressemitteilung . 'Erduntergänge' treten auf dem Mond nicht auf natürliche Weise auf - der Mond zeigt der Erde immer das gleiche Gesicht, und wenn Sie also auf der Seite des Mondes stehen würden, die der Erde zugewandt ist, würde die Erde immer in derselben Form erscheinen Bereich des Himmels. Auf Raumfahrzeugen, die den Mond umkreisen, können jedoch Erdaufgang und Erduntergang auftreten. Die ersten Bilder der Mondoberfläche wurden von Kaguya Anfang November 2007 aufgenommen und sind in zu sehen diese JAXA-Pressemitteilung ... und sie sind ebenso atemberaubend.