Familienforschungsnachmittag an diesem Samstag (15. September)

Standort Nationales Schifffahrtsmuseum

12.09.2007



Sind Sie daran interessiert, Ihre Familiengeschichte zu recherchieren? Vielleicht haben Sie einige maritime Vorfahren, wissen aber nicht, wie Sie diese herausfinden können. Kommen Sie am Samstagnachmittag zwischen 12.00 und 16.00 Uhr in die E-Library, wo wir in Zusammenarbeit mit der Museum in Docklands . Sowohl hier im National Maritime Museum als auch im Museum in Docklands wird es Vorträge zur Erforschung Ihrer Familiengeschichte geben, sowie eine Vorführung von einem unserer Restauratoren, um Ihnen zu zeigen, wie Sie Ihr eigenes Archiv mit Familiendokumenten pflegen. Wenn Sie bei Ihrer Recherche stecken geblieben sind, kommen Sie vorbei und sehen Sie, ob wir Ihnen helfen können. Gerne helfen wir Ihnen bei der Identifizierung einiger der auf Ihre Recherche wartenden Papiere, können diese jedoch nicht im Museum hinterlegen. Natürlich ist die Caird-Bibliothek wird geöffnet sein, damit Sie mit Ihrer Recherche beginnen können. Das Programm für den Nachmittag ist: 12.00-16.00: Archivare, Bibliothekare und ein Restaurator stehen für Ihre Fragen zur Verfügung 12.30: Erforschung Ihrer Vorfahren im Museum in Docklands 13.30: Pflege Ihrer Familiendokumente 14.30: Erforschung Ihrer Vorfahren im National Maritime Museum Wir hoffen, Sie dort zu sehen! Daphne Knott (Manuskriptarchivarin)