Stiftung Astrophysik

Foto der Andromeda-Galaxie - ein dunkelschwarzer Himmel mit Sternen gesprenkelt

Eine Reihe von zehnwöchigen Kursen zu weiterführenden Themen der Astrophysik

Das Flamsteed House am Royal Observatory ist bis zum 31. März 2022 wegen grundlegender Renovierungsarbeiten geschlossen und einige Galerieräume stehen nicht zur Verfügung. Der Rest des historischen Observatoriums bleibt geöffnet und Besucher erhalten während dieser Zeit 50 % Ermäßigung auf den Eintritt. Auch Planetariumsshows finden wie gewohnt statt.

Typ Vorträge und Kurse
Standort Königliches Observatorium
Datum und Uhrzeiten Dienstags, 18.30-21 Uhr | 10-wöchige Module beginnen am 14. September, 30. November & 8. März
Preise 200 £ pro Modul
buchen Sie jetzt

Unser Grundstudium Astrophysik bietet Menschen die Möglichkeit, eine Reihe von Themen der Astronomie im Grundstudium zu studieren, ohne Akkreditierungskosten oder Prüfungsdruck. Diese Kurse erfordern Kenntnisse in den Grundlagen der Naturwissenschaften und der Algebra.



Obwohl sie nicht offiziell akkreditiert sind, werden die Studenten durch Studienleistungen bewertet und erhalten nach Abschluss aller Module Leistungszertifikate vom Royal Observatory Greenwich. Das Programm umfasst sechs zehnwöchige Module, die nicht der Reihe nach studiert werden müssen. Jedes Modul läuft an aufeinanderfolgenden Dienstagen mit Unterbrechungen während der Ferien (Details unten).

Notiz: Jeder Kurs soll vor Ort am Royal Observatory Greenwich durchgeführt werden, wird jedoch im Falle von Covid-Beschränkungen auf einen Online-Kurs über Zoom übertragen. Bitte buchen Sie nur, wenn Sie sicher sind, dass Sie einen Vor-Ort-Kurs besuchen können.

Folgende Module laufen im nächsten Jahr:

Modul 1: Sterne

Dieser Kurs bietet eine hervorragende Grundlage für die Physik der Sterne. Der Kurs beginnt mit der Erforschung der Bewegung und Entfernung der Sterne, bevor er sich mit physikalischen Eigenschaften wie Größe, Temperatur, Spektralklasse, Leuchtkraft, Magnitude und Masse befasst. Der Kurs untersucht dann die Entstehung, Entwicklung und den Untergang von Sternen mit hoher und geringer Masse und den dichten Objekten, die sie hinterlassen. Der Kurs schließt mit dem Recycling des interstellaren Mediums und der Metallizität von Sternen.

  • 14. September - 23. November 2021 (Feiertag am 26. Oktober)
  • Preis: £200

Modul 2: Galaxien

Dieser Kurs untersucht unser aktuelles Verständnis von Galaxien. Der Kurs beginnt mit der Erforschung der Struktur und Zusammensetzung der Milchstraße und der verschiedenen Sternpopulationen, aus denen sie besteht. Auch die Natur offener Sternhaufen, Kugelsternhaufen und des supermassereichen Schwarzen Lochs im Zentrum unserer Galaxie werden behandelt. Der Lehrplan geht dann weiter, um die Klassifizierung, Entfernungen und Beobachtung anderer Galaxien und verschiedener Arten von aktiven galaktischen Kernen zu untersuchen. Der Kurs schließt mit einer Erforschung der Galaxienentstehung.

  • 30. November 2021 - 1. März 2022 (Feiertag 14. - 28. Dezember, 15. Februar)
  • Preis: £200

Modul 3: Kosmologie

Dieser Kurs bietet eine solide Einführung in die moderne Kosmologie. Der Kurs beginnt mit der räumlichen Verteilung von Galaxien und Beweisen für den Urknall. Auch die Geometrie der Raumzeit und verschiedene kosmologische Modelle werden diskutiert. Der Kurs geht dann weiter, um die beobachtende Kosmologie zu erforschen, das Alter und die Expansionsgeschwindigkeit des Universums zu erforschen, bevor er sich mit seiner thermischen, Energie- und Teilchenentwicklung befasst. Schließlich untersucht der Kurs Probleme der modernen Kosmologie und eine Reihe möglicher Lösungen, darunter Quantentheorien der Gravitation und das anthropische Prinzip.

  • 8. März - 24. Mai 2022 (Feiertag 5. - 12. April)
  • Preis: £200
PlanetariumsshowGenießen Sie eine Planetariumsshow, treffen Sie echte Astronomen und erhalten Sie Antworten auf einige der größten Fragen des Universums. Sehen Sie, was los ist!