GCC News Roundup: Trump verkauft F-35-Kampfjets an die VAE, erster Flug mit israelischen Touristen landet in den VAE (1.-30. November)

Trump bringt Plan zum Verkauf von F-35-Kampfjets an die VAE vor



Die Trump-Regierung teilte dem Kongress am 10. November offiziell mit, dass sie plant, 50 Tarnkappen-Kampfflugzeuge vom Typ F-35 an die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) im Rahmen eines umfassenderen Waffengeschäfts im Wert von 23 Milliarden US-Dollar zu verkaufen, das trotz der Besorgnis in Israel potenzielle Bedrohungen aus dem Iran abschrecken soll .

Außenminister Mike Pompeo sagte, er habe den Verkauf im Einklang mit den Friedensbemühungen der Regierung im Nahen Osten genehmigt.





Saturns Ringe bestehen aus

Erster Flug mit israelischen Touristen landet in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Am 8. November landete der erste Flug mit israelischen Touristen in die Vereinigten Arabischen Emirate im Stadtstaat Dubai, das jüngste Zeichen des zwischen den beiden Nationen erzielten Normalisierungsabkommens.



Unterdessen kündigte die nationale Fluggesellschaft der VAE, Etihad Airways, am 16. November an, im nächsten Frühjahr tägliche Nonstop-Flüge nach Tel Aviv zu starten.

Bahrain FM besucht Israel, israelischer Premierminister trifft saudischen Kronprinzen

Bahrains Außenminister stattete Israel am 18. November einen geschichtsträchtigen Besuch ab, als jüngstes Zeichen für eine Erwärmung der Beziehungen nach einer Reihe von US-vermittelten Normalisierungsabkommen zwischen Israel und arabischen Nationen.



Unterdessen berichteten israelische Medien am 23. November, Premierminister Benjamin Netanjahu sei zu einem geheimen Treffen mit Kronprinz Mohammed bin Salman nach Saudi-Arabien geflogen, das die erste bekannte Begegnung zwischen hochrangigen israelischen und saudischen Beamten sein würde.

Explosion auf saudischem Friedhof verletzt 3

Eine Explosion auf einem saudischen Friedhof, auf dem amerikanische und europäische Beamte an das Ende des Ersten Weltkriegs gedachten drei Menschen verwundet am 11. November nach offiziellen Angaben.



Es ist nicht klar, was die Explosion motiviert hat, aber Frankreich war in den letzten Wochen das Ziel von drei Anschlägen, die die Behörden muslimischen Extremisten zugeschrieben haben.

Welches Genre sind Piraten der Karibik?

Bahrains Premierminister stirbt im Alter von 84 Jahren

Bahrains Prinz Khalifa bin Salman Al Khalifa, einer der dienstältesten Premierminister der Welt, der die Regierung seines Inselstaates jahrzehntelang anführte und die Proteste des Arabischen Frühlings 2011 überlebte, die seine Absetzung wegen Korruptionsvorwürfen forderten, starb am 11. November. Er war 84.



Saudi-Arabien setzt türkische Importe offiziell aus

Saudi-Arabien hat Anfang des Monats nach einem monatelangen informellen Boykott türkischer Waren wegen politischer Spannungen zwischen den beiden regionalen Rivalen offiziell die Einfuhr von Produkten aus der Türkei ausgesetzt, teilte die türkische Exporteursgewerkschaft mit.

Die Einfuhr von rotem Fleisch und Produkten, weißem Fleisch und Produkten, Wasserprodukten, Eiern, Honig und deren Produkten sowie Milch und…Alternativen zu Muttermilch aus unserem Land wurde ab dem 15. November ausgesetzt, teilte die Gewerkschaft ihren Mitgliedern in . mit eine von Reuters erhaltene E-Mail.

Saudi-Arabien kündigt Reform der Arbeitsmigranten an

Saudi-Arabien hat am 4. November Reformen angekündigt, die einige wichtige Beschränkungen aufheben werden, die Millionen von gering bezahlten und schutzbedürftigen Wanderarbeitern unter Bedingungen, die von Missbrauch und Ausbeutung geprägt sind, an ihre Arbeitgeber binden.

Das Ministerium für Humanressourcen und soziale Entwicklung sagte, dass die Reformen ausländischen Arbeitnehmern das Recht geben werden, den Arbeitsplatz zu wechseln, indem sie ihre Patenschaft von einem Arbeitgeber auf einen anderen übertragen, das Land verlassen und wieder einreisen und endgültige Ausreisevisa ohne Zustimmung ihres Arbeitgebers erhalten. was schon lange gefordert war.

VAE stellen Bürgern aus 13 Ländern keine neuen Visa mehr aus

wann ist heute abend sonnenfinsternis

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben die Ausstellung neuer Visa an Bürger von 13 überwiegend muslimischen Ländern eingestellt, darunter Iran, Syrien, Afghanistan und Pakistan, wie aus einem Dokument eines staatlichen Gewerbeparks hervorgeht.

Das Dokument, das an im Park tätige Unternehmen gesendet und von Reuters eingesehen wurde, zitierte ein Einwanderungsrundschreiben, das am 18. November in Kraft trat.

VAE lockern islamische Gesetze in Bezug auf persönliche Freiheiten

Am 7. November kündigten die VAE eine umfassende Überarbeitung der islamischen Personengesetze des Landes an, die es unverheirateten Paaren ermöglichen, zusammenzuleben, die Alkoholbeschränkungen zu lockern und sogenannte Ehrenmorde zu kriminalisieren.

Die Reformen zielen darauf ab, das wirtschaftliche und soziale Ansehen des Landes zu stärken und die Toleranzgrundsätze der VAE zu festigen, sagte die staatliche Nachrichtenagentur WAM, die in der überraschenden Wochenendmitteilung nur minimale Details anbot.