Über die Wahlversprechen zur Gleichstellung der Geschlechter hinaus: Ein Platz am Tisch für heranwachsende Mädchen

Da die neue Regierung im Zuge von COVID-19 einen besseren Wiederaufbau anstrebt, muss die Förderung einer integrativen Demokratie weltweit ganz oben auf der Tagesordnung stehen. Ein Fortschritt auf diesem Weg erfordert eine Verschiebung der Macht und eine Stärkung der Stimme derer, denen das Recht entzogen wurde. Der geplante Gipfel für Demokratie des designierten Präsidenten Biden im Jahr 2021 ist eine wichtige Gelegenheit, um zu zeigen, dass die demokratische Gesundheit von der vollen Beteiligung von Frauen und Mädchen – insbesondere heranwachsenden Mädchen – zu Hause und auf der ganzen Welt abhängt.





Die Fokussierung der Biden-Administration auf Menschenrechte als außenpolitische Priorität ist ein vielversprechender erster Schritt. Und Bidens Kapitel über die Gleichstellung der Geschlechter in seiner außenpolitischen Strategie weckt Hoffnung nach einer Reihe beunruhigender Trends in der US-Führung.



Biden muss jedoch über seine Wahlversprechen hinausgehen und der Einbeziehung jugendlicher Mädchen in die außenpolitischen Entscheidungen der USA Vorrang einräumen. Solche Maßnahmen könnten Machtungleichgewichte ausgleichen, die schädliche Geschlechternormen aufrechterhalten, das Leben von heranwachsenden Mädchen weltweit negativ beeinflussen und unsere demokratischen Werte untergraben.





Die einzigartige Verletzlichkeit und ungenutzte Kraft heranwachsender Mädchen

Während die letzten 25 Jahre Fortschritte für das Wohlergehen von Frauen und Mädchen gebracht haben, ungleich bleiben und haben aufgrund von COVID-19 zunehmend ausgeweitet . Heranwachsende Mädchen auf der ganzen Welt stehen gegenüber unverhältnismäßige und sich oft überschneidende Ungleichheiten nach der Natur ihres Alters und Geschlechts. Dies schließt die Zunahme von Kinderehen und anderen Formen von geschlechtsspezifische Gewalt , Schwangerschaften bei Jugendlichen, Bildungsverlust und zunehmende Pflege und Hausarbeit im Haushalt.



Heranwachsende Mädchen sind wesentliche Akteure bei der Förderung der Menschenrechte für sich selbst und andere. Wenn ihre Erfahrungen und Lösungen bei der Entscheidungsfindung berücksichtigt werden, sind die daraus resultierenden Strategien in der Regel effektiver und reagieren auf ihre Bedürfnisse. Allerdings ist es für Mädchen schwierig, an staatsbürgerlichen und politischen Prozessen teilzunehmen, wenn ihre Perspektiven in ihren Gemeinschaften nicht berücksichtigt werden. Die unverhältnismäßigen Herausforderungen für Mädchen sind ein Zeichen dafür, dass die öffentliche Ordnung an zu vielen Orten auf der Welt versagt. Und wenn ihre Stimmen nicht gehört werden, wird sich dieser Trend wahrscheinlich fortsetzen.



Chancen für die neue Verwaltung

Um die Wahlversprechen in transformative Maßnahmen für heranwachsende Mädchen umzuwandeln, kann der designierte Präsident Biden drei wichtige erste Schritte unternehmen:



1. Kündigen Sie in den ersten 100 Tagen eine globale Initiative für jugendliche Mädchen an

Die Biden-Administration sollte eine hochrangige Delegation zu bevorstehenden globalen Momenten bringen, einschließlich der 65. Kommission zur Stellung der Frau im März, der sich mit der politischen Partizipation von Frauen befasst, sowie bei der Forum für Generationengerechtigkeit und eine Initiative für heranwachsende Mädchen ankündigen. Dies wird den Weg für den Gipfel für Demokratie später im Jahr ebnen. Eine globale Initiative für jugendliche Mädchen sollte die sich überschneidenden Barrieren, mit denen Mädchen konfrontiert sind, identifizieren und angehen. Die Regierung hat sich bereits zur Beseitigung geschlechtsspezifischer Gewalt im In- und Ausland verpflichtet. Dies muss parallel zu den Bemühungen fortgesetzt werden, unter anderem den Verlust von Bildung, wirtschaftlichen Chancen und Gesundheitsdiensten für Mädchen zu bekämpfen.

2. Unterstützung der US-Gesetzgebung zur bürgerlichen und politischen Teilhabe von heranwachsenden Mädchen

Das US-Außenministerium und die US-Agentur für internationale Entwicklung sollten die Finanzierung der bürgerlichen und politischen Teilhabe von Mädchen unterstützen, auch durch überparteiliche Gesetze, die dem Kongress bereits vorgelegt wurden. Globalen Governance-Strukturen und Politikräumen fehlen typischerweise partizipative Mechanismen für Jugendliche. Selbst wenn Mechanismen existieren, sind Mädchen beim Zugang zu ihnen eher als Jungen mit Diskriminierung und anderen Herausforderungen konfrontiert. Programme der US-Regierung, die die bürgerliche und politische Teilhabe von Mädchen fördern, werden Mädchen dabei helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und zu unseren zukünftigen weiblichen Führungskräften im öffentlichen und privaten Bereich aufzusteigen.



3. Einrichtung einer behördenübergreifenden Arbeitsgruppe zur Gleichstellung der Geschlechter

Die Regierung von Biden sollte eine behördenübergreifende Arbeitsgruppe zur Gleichstellung der Geschlechter einrichten, die Maßnahmen zur Unterstützung heranwachsender Mädchen hervorheben würde, unter anderem durch die Arbeit an der Beendigung von Kinderehen. Kinderheirat führt zum Verlust der Bildung von Mädchen und zum Fortbestehen der Armut innerhalb der Familie. Forschung zeigt, dass COVID-19 aufgrund der Unterbrechung von Schutzprogrammen, Schulschließungen und wirtschaftlichen Drucks die Zahl der Kinderehen erhöht hat.



Gehen Sie die Rede

Ein notwendiger Schritt zur Bekämpfung der Diskriminierung und zur Förderung der Geschlechtergleichstellung besteht in der Einbeziehung und Beteiligung von heranwachsenden Mädchen und von Mädchen geführten Gruppen aus der ganzen Welt an der US-Politik. Damit der Gipfel für Demokratie die Demokratie wirklich fördern kann, muss er Gruppen integrieren, die am stärksten unter sozialen Ungleichheiten leiden.

Wir fordern den designierten Präsidenten Biden auf, sein Wahlversprechen zur Gleichstellung der Geschlechter in die Tat umzusetzen, indem er auf die Bedürfnisse von Mädchen über den gesamten Lebenszyklus hinweg eingeht. Auf diese Weise wird sich Amerika als weltweit führendes Unternehmen für Menschenrechte und die Stärkung von Mädchen wiederherstellen.



Flotte von Piratenschiffen