HMS Arche Royal

HMS Arche Royal

Das Schiff HMS . der Royal Navy Arche Royal ist der fünfte mit diesem Namen, der der Krone gedient hat.

Die erste HMS Arche Royal wurde 1587 in Deptford an der Themse im Auftrag von Sir Walter Raleigh gebaut.

Anführen der spanischen Armada

Ursprünglich genannt Arche Ralegh , sie wurde von der Marine von Queen Elizabeth für 5000 £ gekauft und in umbenannt Arche Royal . Sie wurde das Flaggschiff der englischen Flotte während des Feldzugs der spanischen Armada von 1588. Im Jahr 1608 wurde sie unter dem neuen Monarchen James I. umgebaut und umbenannt Anne Royal und 1636 aufgelöst.



Dienst im Ersten Weltkrieg

Der nächste Arche Royal war ein Handelsschiff, das aufgrund der Bausubstanz zum Wasserflugzeugträger für den Ersten Weltkrieg umgebaut wurde. Sie wurde 1914 vom Stapel gelassen und leistete wertvolle Dienste in den Dardanellen und während der gesamten verbleibenden Kampagne. Sie wurde umbenannt HMS Pegasus 1934, um den Namen für ein neues Schiff freizugeben, und 1950 aufgelöst.

Im Zweiten Weltkrieg besiegt

Der dritte Arche Royal war ein 22.000 Tonnen schwerer Flugzeugträger, der 1937 vom Stapel lief. Nachdem er an vielen Kriegseinsätzen teilgenommen hatte, darunter die Jagd auf die Bismarck, wurde er im November 1941 von einem deutschen U-Boot torpediert und versenkt.

Ein Schiff der Berühmtheit

1955 eine neue HMS Arche Royal Dienst eingetreten. Noch immer in Erinnerung an die Öffentlichkeit für ihre Hauptrolle in der BBC-Serie der 1970er Jahre Seemann , sie ging schließlich 1980 auf die Werft des Brechers.

Die „unbesiegbare“ Klasse

Die HMS von heute Arche Royal ist zusammen mit dem Falkland-Veteranen HMS Mitglied der 'Invincible'-Klasse von Unterstützungsträgern Unbesiegbar und HMS Glorreich . Die letzte zu bauende Klasse, HMS Ark Royals Der Kiel wurde 1978 auf der Werft von Swan Hunter gelegt. Sie wurde im Juni 1981 vom Stapel gelassen und 1985 in Dienst gestellt.

Nutzung unserer Sammlungen für die Forschung

Die Sammlungen des Royal Museums Greenwich bieten eine Weltklasse-Ressource für die Erforschung der maritimen Geschichte, Astronomie und Zeit.

Erfahren Sie, wie Sie unsere Sammlungen für die Forschung nutzen können