So kreierst du Medaillen für Frauen, die du bewunderst

(Quelle des roten Bandes mit einem goldenen Abzeichenbild)

Erstellen Sie eine besondere Auszeichnung, die Sie als nette Überraschung versenden können

Monat der Geschichte der Frauen

Der Monat der Frauengeschichte, der jedes Jahr im März gefeiert wird, bietet die Gelegenheit, den Beitrag von Frauen zu Ereignissen in Geschichte und zeitgenössischer Gesellschaft zu feiern und hervorzuheben.

Bemerkenswerte Frauen aus unseren Kollektionen

In der Sammlung des Museums gibt es Medaillen, die Frauen würdigen, die Großes geleistet haben.



Grace Liebling

Grace Darling wurde 1815 geboren und erlangte großen Ruhm für die Rettung, die sie zusammen mit ihrem Vater, dem Wächter des Leuchtturms von Longstone, machte, als die 'Forfarshire', ein Raddampfer, der von Hull nach Dundee fuhr, am 7. 1838. Die Öffentlichkeit kam, um Grace als viktorianische Heldin zu sehen.

Erfahre mehr über Grace

es ist 24 Stunden her
(Quelle von Grace Darling Bild)

Angezogen von Rewcastle

Dr. Attracta Rewcastle (1897-1951) war die erste Frau, die als Marineoffizier (amtierender Chirurg-Leutnant RNVR) eingesetzt wurde.

Finde mehr heraus

(Quelle des roten Bandes mit einem goldenen Abzeichenbild)

Erstelle eine Medaille für Frauen, die du bewunderst

Sie können eine Person aus der Geschichte oder eine Person aus der näheren Umgebung auswählen, der Sie einen Preis verleihen möchten. Vielleicht könnten Sie es ihnen dann als nette Überraschung schicken?

Was wirst du brauchen:

- Stoffreste

- Schleife

- Farbiges Papier

- Schere

- Kleber

- Stifte

- Sicherheitsnadeln, Klebeband, Knöpfe, Zierteile - wie Pompons oder Aufkleber, Scheren und Filzstifte

(Quelle der benötigten Materialien z.B. farbige Papiere, Scheren, Kleber, Stecknadeln, Klebebandbild)Schritt 1

Messen und schneiden Sie ein Stück Papier oder Stoff auf die Breite der Sicherheitsnadelstange, damit es leicht hängt. Achten Sie darauf, einen langen Streifen zu schneiden – meine sind etwa 20 cm lang.

Ein Bild fürSchritt 2

Falten Sie das Papier der Länge nach in zwei Hälften und Sie können den Boden in eine V-Form schneiden.

Ein Bild fürSchritt 3

Öffnen Sie den Zettel und schreiben Sie in die untere Hälfte den Namen der Person, die die Medaille erhält, und den Grund, warum sie die Medaille erhalten hat. Es ist auch schön, den Monat und das Jahr anzugeben.

Auf meinen Stoffstreifen habe ich etwas Kreppband geklebt, damit es gut beschreibbar ist.

Ein Bild fürSchritt 4

Umklappen und vorne mit Filzstiften bemalen, Sie können auch Bänder und andere Papierstreifen ankleben.

Ein Bild fürSchritt 5

Schieben Sie die Stifte wie auf dem Foto gezeigt ein. Stellen Sie sicher, dass die Anstecknadel frei bleibt, damit die Medaille an der Kleidung befestigt werden kann.

Ein Bild fürSchritt 6

Verwenden Sie ein Stück Band oder Klebeband über der Oberseite und kleben Sie es nach unten, um den Stift zu sichern.

Ein Bild fürSchritt 7

Viel Spaß beim Dekorieren Ihrer Medaillen mit all Ihren Kleinigkeiten – viel Spaß und Spiel!

Ein Bild fürSchritt 8

Sie sind fertig - jetzt müssen Sie nur noch Ihre Medaillen überreichen!!!

Ein Bild für

Gut erledigt!

Spenden Sie Ihre Medaillen an Frauen, die Sie bewundern!

Und teile dein Handwerk mit uns!

Wenn dir diese Aktivität gefallen hat, sieh dir unsere Auswahl an Bastelprojekten auf unserem an Seite für Familienaktivitäten ! Wir haben viele Ideen, um Ihre Kleinen zu unterhalten, von Spielen bis hin zu Gute-Nacht-Geschichten.