So sticken Sie das Aushängeschild von Cutty Sark

Matrosen nutzten ihre dienstfreien Stunden an Bord oft zum Basteln und waren produktiv beim Schnitzen, Knüpfen, Nähen und Tätowieren.

Diese Männer arbeiteten mit dem, was sie finden konnten. Sie kauften oder handelten für Materialien und suchten nach Schiffsabfällen.

Matrosen nutzten ihre handwerklichen Fähigkeiten zum Nutzen, zu ihrem persönlichen Vergnügen und zum Wohle anderer.



größter Planet im Sonnensystem

Sehen Sie sich das Video unten an, um zu erfahren, wie Sie Nannie, das Aushängeschild der Cutty Sark, besticken.

Erstellt von Pink & Hancock .
Die Galionsfigur Nannie stammt aus dem Gedicht von Robert Burns Tam O'Shanter.

Erfahre mehr über Nannie, die Aushängeschild der Cutty Sark

Entdecken Sie weitere von der Cutty Sark inspirierte Designs

Stickerei in der Kollektion

Schwarzer Seemann

Dieses schwarze Matrosenhalstuch ist in den vier Ecken bestickt. Es gehörte William Harvey (AB?).

Als Kapitän George Denham Bedford 1875 an die Admiralität schrieb, sagte er:

'Männer brechen in kleine Seidenstickereien in verschiedenen Farben aus, um die Ränder ihrer schwarzen Seidentaschentücher zu schmücken.'

Verlieren wir den Schlaf, wenn die Uhren zurückgehen?

Diese Stickerei wurde von William Brookman während seiner Zeit auf dem Schulschiff HMS . angefertigt Unerbittlich. Es war ein Geschenk zum 17. Geburtstag seiner zukünftigen Frau.

Stickerei