Wie man einen folierten Fisch macht

sieben Folienfische, die eine handwerkliche Tätigkeit zeigen

Lassen Sie sich von William Lionel Wyllies inspirieren Sieben Fische malen, um eigene glänzende silberne Fische zu kreieren.



Du wirst brauchen:

Alufolie, Bindfaden, Kleber, Schere, Buntstifte, brauner Karton

Karton



Alufolie





Zeichenfolge

Kleber



Schere

Farbstifte

Schritt 1

Zeichne deine Kreatur auf ein Stück Pappe und schneide sie aus.





Top-Tipp: Zeichnen Sie es zuerst mit Bleistift und dann mit Stift nach, falls Sie Fehler machen! Möglicherweise benötigen Sie einen Erwachsenen, der Ihnen hilft, knifflige Teile auszuschneiden.

Schritt 2

Sobald Ihr Fisch ausgeschnitten ist, bedecken Sie ihn mit viel Klebstoff und machen Sie ein Muster mit der Schnur, wobei Sie so viel davon bedecken, wie Sie möchten.





Wie weit wird das James-Webb-Teleskop sehen?
Pappfisch mit an der Oberfläche geklebter Schnur ausschneiden

Schritt 3

Decken Sie Ihren Fisch in Alufolie ab. Wickeln Sie die Folie vorsichtig um den Karton und drücken Sie dann auf die Vorderseite, sodass Sie Ihr Fadenmuster durch die Folie sehen können.





Fügen Sie etwas Farbe hinzu! Wir verwenden Blau am Körper und Orange an Schwanz und Flossen.



Herzliche Glückwünsche!

Teilen Sie Ihre vereitelten Kreationen mit uns in den sozialen Medien!