Wie man eine Seeungeheuer-Sockenpuppe herstellt

weißes Papier, Buntstifte, alte Socke, Stoff, Kleber

Auf alten Seekarten gibt es viele Beispiele für Seeungeheuer.

Sammlungskarte von Island

Du wirst brauchen:

weißes Papier, Buntstifte, alte Socke, Stoff, Kleber

Eine alte Socke (bitte fragen Sie zuerst Ihre Erwachsenen)

Farbiges Papier



Kleber oder Klebeband

Ein Bleistift

Buntstifte oder Filzstifte

Eine Schere

Federn, Pompons, Kulleraugen usw. - optional

Schritt 1

Nehmen Sie ein Blatt Papier und ziehen Sie eine Zunge, Augen, Zähne oder Hörner heraus – was immer Sie wollen.

Sie können die Dinge auch einfärben.

Schneiden Sie die von Ihnen erstellten Formen aus (wenn Sie Hilfe benötigen, fragen Sie Ihren Erwachsenen).

Ein Bild fürSchritt 2

Fügen Sie Ihrer Socke Ihre Formen hinzu.

welche länder stellen ihre uhren um
Ein Bild fürSchritt 3

Zieh deine Socke an deine Hand und du hast eine Seeungeheuer-Marionette!

Hat Ihr Seeungeheuer einen Namen?

Können Sie eine Geschichte über Ihr Seeungeheuer erzählen?

Ein Bild für

Herzliche Glückwünsche!

Du hast dein eigenes Seesockenmonster erschaffen!

Vergiss nicht, deine Sockenpuppe mit uns in den sozialen Medien zu teilen.