So bauen Sie Ihre eigenen Musikinstrumente

Banjo aus einem Karton und einer Pappröhre und Gummibändern mit weißem Papier überzogen

Musik kann dir helfen, dich zu entspannen oder dich aufzurichten und dich zu bewegen! Seit Generationen nutzen Segler Musik, um sich auf See zu unterhalten. Warum bauen Sie nicht Ihre eigenen Musikinstrumente, die vom National Maritime Museum und der Sammlung inspiriert sind?

Du könntest eine Ozeantrommel oder ein Banjo machen!

Sammlungsbild eines Banjos gehörte Dr. Leonard Hussey, einem Wissenschaftler auf dem Gebiet der Ausdauer.

Dieses Banjo gehörte Dr. Leonard Hussey, einem Wissenschaftler auf dem Gebiet der Ausdauer . Als das Schiff während einer Expedition in die Antarktis sank, wurde dieses Banjo gerettet. Hussey spielte es für das Expeditionsteam, um ihre Moral aufrechtzuerhalten, während sie darauf warteten, von Elephant Island gerettet zu werden.



Du wirst brauchen:

Folienbehälter, Schere Klebeband, Frischhaltefolie, Reis, Bleistift, Gummibänder, Taschentuchbox und Pappröhre, Lutscher und Farbstifte

Schere

erste bemannte Apollo-Mission

Klebeband und/oder Kleber

Für die Ozeantrommel:

Frischhaltefolie

Backblech oder Metallform

Reis oder Linsen

Für das Banjo:

Bleistift

Elastische Bänder

Entweder eine Taschentuchbox und eine Pappröhre oder Lutscherstangen und ein Metalldeckel aus einem Glas

Etwas zum dekorieren!

Eine Ozeantrommel herstellen

Warum versuchst du nicht zuerst, eine Ozeantrommel zu bauen?

Schritt 1

Finden Sie ein Metalltablett. Du könntest eine Backform, eine Bratpfanne oder eine Metallschüssel verwenden. Was auch immer Sie verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass es Seiten hat! Eine Handvoll Reis hineingeben. Verwenden Sie jedoch nicht zu viel, sonst bewegt es sich nicht richtig.

Ein Bild fürSchritt 2

Messen Sie genug Frischhaltefolie aus, um die Oberseite und die Seiten des Tabletts abzudecken.

Ein Bild fürSchritt 3

Kleben Sie die Ränder der Frischhaltefolie fest, damit Ihr Reis nicht herausfällt.

Ein Bild fürSchritt 4

Experimentieren Sie mit Ihrem Instrument! Kippen Sie es in verschiedene Winkel und lauschen Sie den Geräuschen – klingen sie für Sie wie das Meer?

Ein Bild für

Mach ein Banjo

Als nächstes stellen Sie Ihr eigenes Banjo her!

Schritt 1

Dazu benötigen Sie Ihre leere Taschentuchbox und eine Pappröhre.

Öffne ein Ende deiner Taschentuchbox und platziere das Röhrchen in der Mitte des Kartons. Kleben Sie es mit Klebeband fest.

Ein Bild fürSchritt 2

Verwenden Sie einen Bleistift, um zu markieren, wo die Röhre sitzt.

Ein Bild fürSchritt 3

Schneide entlang deiner Bleistiftmarkierungen. Du solltest dann in der Lage sein, das Ende der Schachtel um das Rohr herum wieder zu verschließen und alle Teile der Schachtel, die im Weg sind, abzuschneiden. Klebe es wieder auf.

Ein Bild fürSchritt 4

Dehnen Sie Ihre Gummibänder um die Länge der Taschentuchbox. Sie können so viele 'Saiten' haben, wie Sie möchten, aber ein traditionelles Banjo hat vier oder fünf.

Ein Bild fürSchritt 5

Dekoriere dein Banjo!

Wer ist Charles?

Sie können Farben, Bleistifte, Collagen mit Zeitungen oder alles andere verwenden, was Sie im Haus haben. Das Banjo im National Maritime Museum könnte Sie dazu inspirieren, andere dazu zu bringen, Ihr Banjo zu signieren, so wie es Dr. Leonard Hussey mit seinem getan hat.

Ein Bild fürAlternative

Wenn Sie keine Taschentuchbox und keine Tube haben, warum versuchen Sie nicht, ein Mini-Banjo mit einem Metalldeckel aus einem Glas, Gummibändern und ein paar Lutscherstangen herzustellen?

Ein Bild für

Herzliche Glückwünsche!

Kannst du ein ganzes Orchester aus Instrumenten bauen? Welche verschiedenen Geräusche können Sie machen? Vergiss nicht, deine wundervollen Instrumente mit uns in den sozialen Medien zu teilen!