Wissenswertes über Venus

Wussten Sie, dass die Venus auf dem Kopf steht?

Wissenswertes über Venus

Wussten Sie, dass die Venus auf dem Kopf steht? Erweitern Sie Ihren Verstand mit diesen acht wichtigsten Fakten über den Planeten Venus.

1. Ein Tag auf der Venus ist länger als ein Jahr

Die Venus braucht länger, um sich einmal um ihre eigene Achse zu drehen, als eine Bahn um die Sonne zu vollenden. Das sind 243 Erdentage für eine einmalige Rotation – die längste Rotation aller Planeten im Sonnensystem – und nur 224,7 Erdentage, um eine Umlaufbahn um die Sonne zu vollenden.



2. Venus ist heißer als Merkur, obwohl sie weiter von der Sonne entfernt ist

Seine Durchschnittstemperatur beträgt 462 °C. Dies liegt an der hohen Kohlendioxidkonzentration in der Atmosphäre der Venus, die einen intensiven Treibhauseffekt hervorruft, die Wärme wie eine Decke in der Atmosphäre einfängt und dazu führt, dass die Temperatur des Planeten viel höher ist, als seine Nähe zur Sonne vermuten lässt .

Venus Phase Evolution Roger Hutchinson Gewinner Planets, Insight Astronomy Photographer of the Year 2017

Venus Phase Evolution Roger Hutchinson Gewinner Planets, Insight Astronomy Photographer of the Year 2017.

3. Im Gegensatz zu den anderen Planeten unseres Sonnensystems dreht sich die Venus im Uhrzeigersinn um ihre Achse.

Alle anderen Planeten drehen sich gegen den Uhrzeigersinn um ihre Achse und umkreisen die Sonne gegen den Uhrzeigersinn. Venus umkreist die Sonne auch gegen den Uhrzeigersinn, aber ihre ungewöhnliche Achsendrehung ist darauf zurückzuführen, dass sie auf dem Kopf steht - sie wurde früher in ihrer Geschichte aus ihrer aufrechten Position gerissen! Astronomen glauben, dass ein kollidierender Himmelskörper die Venus irgendwann so weit von ihrer ursprünglichen Position entfernt hat, dass sie jetzt auf dem Kopf steht. Der einzige andere Planet, der sich in eine seltsame Richtung dreht, ist Uranus, der sich auf seiner Seite dreht, wahrscheinlich das Ergebnis einer anderen Kollision zu Beginn seines Lebens.

warum heißt es Bloody Mary?

4. Venus ist nach dem Mond das zweithellste natürliche Objekt am Nachthimmel

Die Schwefelsäurewolken in der Atmosphäre der Venus machen sie spiegelnd und glänzend und verdecken unseren Blick auf ihre Oberfläche. Seine Helligkeit macht es tagsüber sichtbar, wenn es klar ist und Sie wissen, wo Sie suchen müssen

Heavenly Neighbours Sabre Karimi, nominiert für Insight Astronomy Photographer of the Year 2017

Heavenly Neighbours Sabre Karimi, nominiert für Insight Astronomy Photographer of the Year 2017.

5. Venus hat den 90-fachen atmosphärischen Druck der Erde

Das entspricht ungefähr dem Druck in 1 km Tiefe in den Ozeanen der Erde.

6. Venus ist nach der römischen Göttin der Liebe und Schönheit benannt

Es wird vermutet, dass Venus aufgrund ihrer hellen, leuchtenden Erscheinung am Himmel nach der schönen römischen Göttin (Gegenstück zur griechischen Aphrodite) benannt wurde. Von den fünf Planeten, die den alten Astronomen bekannt waren, wäre er der hellste gewesen.

wenn die Sommerzeit endet

7. Venus war der erste Planet, dessen Bewegungen bereits im zweiten Jahrtausend v. Chr. über den Himmel aufgezeichnet wurden

Da die Venus mit bloßem Auge leicht zu erkennen ist, ist es unmöglich zu sagen, wer den Planeten entdeckt hat. Aber im Laufe der Jahrhunderte konnten wir die Bewegungen der Venus messen, wie zum Beispiel den seltenen Transit der Venus, wenn der Planet von der Erde aus erscheint, um vor der Sonne zu kreuzen.

Der Transit der Venus Paul Haese, Astronomiefotograf des Jahres Unser Sonnensystem empfohlen 2012

Der Transit der Venus Paul Haese, Astronomie-Fotograf des Jahres Unser Sonnensystem empfohlen 2012.

8. Wir neigen dazu, „Venusianer“ und nicht „Venerianer“ zu sagen

Nach den Regeln des Lateinischen sollten wir „venerean“ als Adjektiv sagen, um Dinge zu beschreiben, die mit der Venus zu tun haben. Dies wird jedoch als zu nah am Wort „venerisch“ angesehen. Das am häufigsten verwendete Wort ist 'Venusian', trotz seiner klobigen Etymologie.

Finde mehr heraus

Regenbogenbild der kalifornischen NebelSehen Sie den größten Astrofotografie-Wettbewerb der Welt. Finde mehr heraus Ein Vater und ein Sohn spielen auf der Prime Meridian Line außerhalb des historischen Flamsteed House Gebäudes des Royal ObservatoryKönigliches Observatorium Planen Sie Ihren Besuch Top-Aktivitäten Einkaufen Planisphere & 2022 Guide to the Night Sky Book Set £18,00 Die perfekten Begleiter für eine Nacht voller Sternenhimmel. Erhältlich zum Sonderpreis von 18,00 £, wenn sie zusammen gekauft werden. Die Planisphäre ist ein einfach zu bedienendes praktisches Werkzeug, das jedem Astronomen hilft, die Konstellationen und Sterne für jeden Tag des Jahres zu identifizieren... Kaufe jetzt Einkaufen Royal Observatory Greenwich beleuchtet Astronomie-Führer 2er-Set ab 18,00 £ Sonderpreis. Sparen Sie £1,98, wenn Sie zwei barrierefreie Astronomie-Titel aus den neuen Leitfäden der Royal Observatory Greenwich Illuminates-Reihe zusammen kaufen... Kaufe jetzt Einkaufen Sky-Watcher Skyhawk-114 Teleskop £179.00 Das ideale Teleskop der Wahl für Anfänger bis fortgeschrittene Astronomen, die ihre Himmelsbeobachtungserfahrungen erweitern möchten... Kaufe jetzt