Briefe der Marke

Briefe der Marke

Ein Letter of Marque war eine Kommission, die Privatschiffe (bekannt als Freibeuter) autorisierte, feindliche Handelsschiffe zu erobern.



Ein Letter of Marque wurde vom High Court of Admiralty ausgestellt. Alle erbeuteten Schiffe wurden dann zur Verurteilung und zum Verkauf vor Admiralsgerichte gebracht.

Freibeuter galten im Gegensatz zu Piraten, die keine Markenzeichen hatten, als heroisch und edel und wurden allgemein als Diebe und Vagabunden verurteilt.





Der früheste Markenbrief wurde 1293 ausgestellt und sie wurden in Kriegszeiten bis zur Abschaffung der Kaperfahrt im Jahr 1856 ausgestellt.

Aufzeichnungen über Markenbriefe und Freibeuter befinden sich in den Aufzeichnungen des High Court of Admiralty, die von der Nationalarchive .



Mehr über Piraten

Der Eintritt in das National Maritime Museum ist frei, täglich ab 10 Uhr geöffnet

Merkmale auf dem Mond

Planen Sie Ihren Besuch