Ein neues Aushängeschild für Cutty Sark

Das neue Aushängeschild für das historische Schiff Cutty Sark bei der Installation. Arbeiter, die auf Gerüsten stehen, fixieren die Skulptur

Die Hexe Nannie hat ein neues Gesicht bekommen. Entdecken Sie, wie traditionelle Fähigkeiten und sorgfältige Forschung neues Leben eingehaucht haben Cutty Sarks Galionsfigur

Besuchen Sie Cutty Sark

Ein Tieflader hält vor einem historischen Schiff Cutty Sark .

Auf der Rückseite sitzt ein seltsames, raketenförmiges Objekt, eingehüllt in ein weißes Leichentuch und graue Polsterung, festgeschnallt.



Der Kran bereitet sich auf den Umzug vor. Die Decken werden abgenommen und die Figur einer Frau erscheint. Schön und wild, mit wehendem Haar, wogendem Kleid, wird sie in die Luft gehoben und zum Bug des Schiffes geschwungen ...

Das ist Nannie die Hexe, Cutty Sarks neues Aushängeschild. Und dies ist die Geschichte, wie sie entstand.

Registriere dich für unseren Newsletter

Bleiben Sie in Verbindung und erhalten Sie die neuesten Nachrichten, Geschichten und Veranstaltungen von Cutty Sark

Anmelden

Warum Cutty Sarks Galionsfigur ersetzt werden musste

Schiffe wie dieses sollten eine Lebensdauer von etwa 25 Jahren haben, erklärt Simon Thompson, Shipkeeping Manager bei Cutty Sark . 150 Jahre später sind wir wie durch ein Wunder immer noch hier.

Er ist bescheiden; Simon und sein Team sind die Leute, die dafür sorgen Cutty Sark scheint jetzt so segelbereit wie eh und je. Ihre Erhaltungs- und Instandhaltungsarbeiten tragen dazu bei, dass das Schiff das ganze Jahr über für Besucher geöffnet ist.

Gelegentlich kommen jedoch Projekte hinzu, die auch in Cutty Sarks lange Geschichte fühlt sich bedeutsam an.

2019 stellte das Team fest, dass das vorherige Aushängeschild des Schiffes Anzeichen von Fäulnis und Wassersättigung aufwies. Es wurden einige Konservierungsarbeiten durchgeführt, aber schließlich wurde beschlossen, es durch eine neue Schnitzerei zu ersetzen.

Es ging nicht darum, ein Originalteil des Schiffes zu entfernen; Auch die vorherige Galionsfigur war nicht original, sondern wurde erst 1957 dem Schiff hinzugefügt.

Recherchen zu den Originaldesigns des Schiffes halfen, die Entscheidung zu bestätigen.

Nannie, die Galionsfigur, ist wirklich die Seele des Schiffes, erklärt Claire Denham, Beraterin für Naturschutzforschung.

Im Laufe der Jahre gab es viele Zitate über die ursprüngliche Galionsfigur, die beim Bau des Schiffes geschnitzt wurde, die besagt, dass es sich um diesen schönen, künstlerischen Eindruck von Anmut und Schönheit handelt. Die, die wir haben, ist eine etwas gröbere Version.

Eine Zeichnung von Cutty Sarks Designer Hercules Linton gab einen Vorgeschmack auf das, was die neue Galionsfigur sein könnte: eine schöne Hexe mit ausgestrecktem Arm und einer Handvoll Pferdeschwanz umklammert. Dies entspricht sicherlich Robert Burns Beschreibung der verführerischen Nannie aus dem Gedicht, das inspirierte das Aushängeschild an erster Stelle?

Einkaufen Cutty Sark: Last of the Tea Clippers 150. Jubiläumsausgabe 20,00 £ Eine aktualisierte und erweiterte Sonderedition zur Feier des 150-jährigen Jubiläums dieses ikonischen Schiffes. Mit einem neuen Vorwort von Dr. Kevin Fewster, Direktor des Royal Museums Greenwich, und faszinierenden Nahaufnahmen der jüngsten Restaurierungsarbeiten an der Vergoldung... Kaufe jetzt Drucke Takelageplan für 'Cutty Sark' (1869) £35.00 Maßstab: 1:128. Modellbauplan mit Takelageplan mit Details und Galionsfigur für den Dreimastklipper 'Cutty Sark' (1869)... Kaufe jetzt Einkaufen Galionsfiguren £12.99 Galionsfiguren: Am Bug des Schiffes: Eine kurze Anleitung zu den Galionsfiguren von Schiffen erforscht ihre Geschichte und Traditionen. Ein illustrierter Führer mit 60 Beispielen aus dem National Maritime Museum, das die weltweit größte Sammlung von Galionsfiguren beherbergt... Kaufe jetzt

Ein Appell wurde gestartet vor Cutty Sarks 150-jähriges Jubiläum, um Spenden für das Projekt zu sammeln. Ziel war es von Anfang an, das traditionelle Handwerk der Holzbearbeitung zu zelebrieren.

berühmte Wikingerschiffsnamen

Es gibt nur noch sehr wenige Galionsfiguren im Land, daher denke ich, dass es wirklich wichtig ist, diese Fähigkeiten am Leben zu erhalten, sagt die Forscherin Claire. Etwas von den besten Handwerkern anfertigen zu lassen und zu pflegen, ist der beste Weg, um Nannie die nächsten 150 Jahre aufrecht zu erhalten.

Handwerker Andy Peters wurde beauftragt, das Projekt zum Leben zu erwecken, und trat in die Fußstapfen von Cutty Sarks originaler Galionsfigurenschnitzer Frederick Hellyer.

Beim Schnitzen reduziert man sich, also bekommt man nur eine Einstellung zu diesen Dingen, erklärt er. Sie brauchen ein ziemlich klares Bild von dem, was Sie erreichen möchten. Sie müssen wissen, wann Sie aufhören müssen.

Aus schwedischem Rotholz geschnitzt – einem warmen, taktilen Material – arbeitete Andy daran, ein Aushängeschild zu schaffen, das sowohl den Anforderungen eines Schiffes auf See gewachsen war als auch die Kunstfertigkeit der ersten Skizzen beschwörte.

Erfolg wäre für mich, dass ich etwas vom Zeitgeist des Schiffes eingefangen habe, sagt er. Es muss lebendig und hell sein.

Alt trifft neu – passend zum neuen Aushängeschild von Cutty Sark

Im Frühjahr 2021 war das Aushängeschild fertig – aber die letzte Aufgabe, es auf das Schiff zu montieren, war eine gewaltige Aufgabe.

Man muss das Beste hoffen und sich auf das Schlimmste einstellen, sagt Schiffsbesitzer Simon.

Zuerst wurde die alte Galionsfigur in das Prince Philip Maritime Collections Center gebracht, wo sie neben die neue Schnitzerei gestellt und verglichen wurde. Die Galionsfigur von 1957 bleibt Teil der Sammlung des Museums.

Am 11. Juni 2021 wurde das neue Aushängeschild dann auf einen LKW verladen und vom Sammelzentrum nach Cutty Sark .

Wenn man sieht, wie sie auf der Rückseite der Pritsche weggeht, gehen einem alle möglichen schrecklichen Dinge durch den Kopf! sagt Simon.

Bild Eine Frau geht über das Hauptdeck der Cutty Sark

Von Peter Downes mit einem Kran in Position gebracht, manövrierten Andy, das Schiffsführungsteam und die Monteure TS Rigging die Galionsfigur vorsichtig an ihren Platz, bevor sie die Fugen zwischen Alt und Neu abdichteten.

Passenderweise bestand ihre letzte Aufgabe darin, Nannies ausgestreckten Arm zu befestigen und ein Büschel „Schwanz“ aus ihrer Hand zu hängen. Während Cutty Sarks Arbeitslebens war es eine der Aufgaben der Lehrlinge, wenn das Schiff im Hafen lag, ihr ein Bündel ungepflückter Seile in die Hand zu legen, um den Schwanz der armen Maggie darzustellen.

Jetzt ist Nannie die Seele von Cutty Sark einmal mehr, und das Handwerk und die Hingabe, die erforderlich sind, um das Aushängeschild zum Leben zu erwecken, sind zu einem weiteren Teil der Schiffsgeschichte geworden.

Ich weiß, dass es den Leuten manchmal ziemlich schwerfällt, sich zu verändern, von einer Sache zur anderen zu gehen und zu denken: ‚So war es und so sollte es sein‘. Aber ich denke, die Arbeit, die Andy geleistet hat, ist unübertroffen, sagt Simon.

Etwas so aussehen zu lassen – sich echt und anatomisch korrekt anzufühlen, aber auch innerhalb der Grenzen des Galionsfigurenschnitzens korrekt – ist eine wahre Meisterleistung. Ich hoffe, die Leute nehmen sie zu Herzen.

Besuchen Sie Cutty Sark Step an Bord des historischen Segelschiffs, dem schnellsten seiner Zeit Top-Aktivitäten Von der schwindelerregenden Höhe des Hauptmastes bis zu den Überraschungen unter Deck, gehen Sie an Bord und entdecken Sie das Beste, was Cutty Sark zu bieten hat COVID-19: Informationen für Besucher Planen Sie einen sicheren Besuch der Royal Museums Greenwich Entdecken Sie mit Royal Museums Greenwich die Geschichten unserer Welt vom Weltraum bis in die Tiefen des Ozeans. Lesen Sie mehr Durchsuchen Sie unsere Online-Sammlungen