Eine Nacht zum Erinnern

Ein Lavendelfeld bei Nacht, mit einem Sternenbogen, der das Purpur der Felder zu reflektieren scheint

Wer wird zum Astronomiefotograf des Jahres gekürt? Begleiten Sie uns live online für einen glitzernden Abend voller Astrofotografie

Auf Facebook ansehen Liveübertragung
Typ Abends & Lates
Standort Online
Datum und Uhrzeiten Donnerstag, 16. September | Live ab 18.30 Uhr
Preise Kostenlos
Auf Facebook ansehen Auf YouTube ansehen Aktualisieren

Die Gewinner 2021 stehen fest!

Sehen Sie sich die spektakulären Gewinnerbilder von Astronomy Photographer of the Year 2021 an und finden Sie heraus, wer zum Gesamtsieger gekürt wurde.



Sehen Sie die Gewinner

nächster Vollmond 2017

Besuchen Sie die Ausstellung

Die letzte Shortlist für Astronomiefotograf des Jahres 13 wurde enthüllt – aber wer wird zum Sieger gekrönt?

die letzte Nation in der westlichen Hemisphäre, die die Sklaverei abgeschafft hat, war:

Erleben Sie mit uns eine rauschende Nacht der Astrofotografie, entdecken Sie die Geschichten hinter den diesjährigen Bildern und erfahren Sie, wer den Hauptgewinn mit nach Hause nimmt.

Die diesjährige Veranstaltung wird vom Imitator und BBC Sky At Night-Kolumnisten Jon Culshaw und der Astronomin des Royal Observatory, Emily Drabek-Maunder, moderiert.

Folgen Sie dem Hashtag #APY13 um die Ergebnisse direkt zu hören und die ganze Zeremonie live zu sehen Facebook und Youtube .

Wer wird Astronomiefotograf des Jahres? Besuchen Sie uns am 16. September, um es herauszufinden.

Auf Facebook ansehen

Auf YouTube ansehen

wann hat königin victoria gelebt

Über Astronomie-Fotograf des Jahres

Von erstaunlichen Polarlichtern bis hin zu glitzernden Galaxien entdecken Sie die großartigste Weltraumfotografie der Welt im Astronomiefotograf des Jahres Ausstellung im National Maritime Museum.

Eine abstrakte Ansicht der Sonne, die mit astronomischen Satellitendaten erstellt wurde

Der Tumult der Sonne Hassan Hatami

Jetzt im 13. Jahr, Astronomiefotograf des Jahres präsentiert die allerbeste Weltraumfotografie einer globalen Fotografen-Community.

Der Wettbewerb zog über 4.500 Einreichungen aus 75 Ländern auf der ganzen Welt an.

Die Ausstellung wird am 18. September im National Maritime Museum der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und zeigt über 100 Fotografien auf brillanten Leuchtkasten-Displays.

Jedes Bild wurde von einer internationalen Expertenjury ausgewählt und zeigt einige der besten Weltraumfotografien der Welt.

Jetzt Tickets buchen

Ursache von Aurora Borealis

Hauptbild: Harmony von Stefan Liebermann

Regenbogenbild der kalifornischen NebelAusstellung Astronomy Photographer of the Year Ausstellung Sehen Sie die großartigste Weltraumfotografie der Welt im National Maritime Museum Jetzt besuchen Einkaufen Astronomie-Fotograf des Jahres Kollektion 10 £25.00 Vom führenden Astronomie-Verlag, ein wunderschönes Astrofotografie-Buch, das die spektakulärsten Weltraumfotografien präsentiert, die von Orten auf der ganzen Welt aufgenommen wurden... Kaufe jetzt Bild einer Person und einer Kamera auf einem Stativ, die ein Foto der Sonnenfinsternis machenWettbewerb Wettbewerb Astronomiefotograf des Jahres Wichtige Daten, Preise und Details zur Teilnahme am Astronomy Photographer of the Year So bewerben Sie sich