Nachthimmel-Highlights - April 2021

Perlmuttartige Wolken am Himmel

Astronomie-Highlights vom Royal Observatory Greenwich



01. Apr. 2021

Entdecken Sie im April 2021, was es am Nachthimmel zu sehen gibt, einschließlich des Lyriden-Meteorschauers und des Frühlingsdreiecks.





von Patricia Skelton, Bildungsbeauftragte für Astronomie

Top 3 Dinge, die man im April am Nachthimmel sehen kann

  • Den ganzen Monat - Entdecke das Frühlingsdreieck
  • 22. April - Halte die Augen offen, denn es ist der Höhepunkt des Meteoritenschauers der Lyriden
  • 27. April - Genieße den Vollmond dieses Monats, der Pink Moon genannt wird

Schau hoch! Podcast

Abonnieren und hören Sie den Podcast Look Up des Royal Observatory Greenwich! Die Astronomen des Royal Observatory Greenwich führen Sie nicht nur durch, was Sie jeden Monat am Nachthimmel sehen können, sondern wählen auch ein Thema aus, über das Sie sprechen können.





Für April sprechen sie über den interstellaren Besucher Oumuamua und neue Forschungsergebnisse, die darauf hindeuten, dass sie einst Teil einer Pluto-ähnlichen Welt war, und sie diskutieren über Staub und das Zodiakallicht und darüber, wie Daten der Raumsonde Juno möglicherweise ein Rätsel gelöst haben über die Staubquelle.

Hören Sie unten an und stimmen Sie dann in unserer Twitter-Umfrage für Ihre Lieblingsgeschichte aus dieser Episode ab ( @ROGAstronomen ) in der ersten Woche des Monats.



RSS-Feed



Unser Podcast ist verfügbar auf iTunes und SoundCloud

Astronomie im April 2021: Wichtige Ereignisse und was es zu sehen gibt

Die angegebenen Details gelten für London und können für andere Teile des Vereinigten Königreichs abweichen

Den ganzen Monat über – das Frühlingsdreieck

Das Frühlingsdreieck Asterism

Der Asterismus des Frühlingsdreiecks besteht aus den Sternen Arkturus , Spica , und Denebola aus den Konstellationen von Bootes , Jungfrau , und Löwe bzw. Manche Leute ersetzen Denebola durch den Stern Regulus, da Regulus heller ist. Dies bedeutet jedoch, dass das Dreieck deutlich weniger gleichseitig ist, daher bevorzugen wir Denebola.



Arcturus ist der hellste Stern im Sternbild Boötes und der zweithellste Stern am Himmel nach Sirius, also ist es gut, zuerst nach ihm zu suchen. Es wird 20-30 Grad über dem östlichen Horizont sein, kurz nach dem Sonne wurde festgelegt. Von dort aus können Sie nach Südosten schauen, um den blauen Stern von Spica zu finden.

Obwohl Spica der hellste Stern im Sternbild Jungfrau ist, ist er deutlich dunkler als Arcturus, und da er tiefer am Horizont liegt, müssen Sie möglicherweise bis nach 22 Uhr warten, um ihn zu erkennen. Je später im Monat Sie jedoch suchen, desto höher wird er sein .

Sobald Sie Arcturus und Spica haben, können Sie Ihre Aufmerksamkeit nach oben richten, um Denebola zu finden, das das Ende von Leo ist. Denebola ist dunkler als die anderen beiden Sterne, aber mit bloßem Auge immer noch gut sichtbar, aber es könnte einfacher sein, das Sternbild Löwe zu finden und rückwärts zu arbeiten.



Leos Kopf besteht aus einer nach hinten gerichteten Fragezeichen-Form, die an seinem vage trapezförmigen Körper befestigt ist. Suchen Sie das nach hinten gerichtete Fragezeichen hoch im südlichen Teil des Himmels und finden Sie dann das Trapez. Der vom Kopf am weitesten entfernte Punkt des Trapezes ist der Stern Denebola, der letzte Scheitelpunkt unseres Federdreiecks.

22. April – Der Höhepunkt des Meteoritenschauers der Lyriden

Der Meteoritenschauer der Lyriden

Die findet jedes Jahr Mitte bis Ende April statt Lyriden bieten die erste Gelegenheit seit Anfang Januar, nach draußen zu gehen und das natürliche Feuerwerk des Universums zu sehen.

In diesem Jahr wird erwartet, dass die Lyriden in den frühen Morgenstunden des 22. April ihren Höhepunkt erreichen, aber erwarten Sie nicht zu viel, da dies auch mit einem zusammenfällt zunehmender gewölbter Mond , was bedeutet, dass der Himmel ein wenig zu beleuchtet ist, um die schwächsten Meteore zu sehen. Unabhängig davon, wenn Sie hoffen, einige Sternschnuppen zu sehen, gehen Sie nach Mitternacht nach draußen und schauen Sie in Richtung des strahlenden Himmels, der für diesen Meteoritenschauer in der Nähe des Sternbildes . liegt Lyra , im östlichen Teil des Himmels.

Mondspaziergang auf dem Mond

Suchen Sie den hellsten Stern der Konstellation, Vega , und Sie finden die Strahlung nur wenige Grad südlich, ungefähr auf dem gleichen Breitengrad. Es ist erwähnenswert, dass, während dies die Strahlung für den Meteoritenschauer ist, Meteore scheinbar davon weglaufen und Sie daher wahrscheinlich mehr Meteore mehrere Grad östlich oder westlich sehen werden als direkt darüber. Um Ihre Meteoritenbeobachtung zu maximieren, stellen Sie also sicher, dass Sie eine relativ klare, ungehinderte Sicht auf so viel Himmel wie möglich haben.

Erfahren Sie mehr über Meteoritenschauer

27. April - Der rosa Mond

Der rosa Mond

Im Laufe der Zeit haben verschiedene Kulturen den Vollmonden im Mondkalender Namen gegeben. Viele der Mond 's Spitznamen sind aus der Kultur der amerikanischen Ureinwohner zu uns gekommen, weil die Zyklen der Mondphasen für ihre Lebensweise eine ebenso wichtige Methode der Zeitmessung waren wie der längere Sonnenzyklus des Jahres (von dem der moderne gregorianische Kalender abgeleitet ist) .

Der April-Vollmond heißt der Rosa Mond und kommt von den Farben einiger Wildblumen, die sich im April auf der Nordhalbkugel zu zeigen beginnen. Andere Namen dafür sind der sprießende Grasmond und der Eiermond, die die jahreszeitlichen Veränderungen widerspiegeln, die sich abzeichnen, wenn wir in den eigentlichen Frühling eintreten.

Beachten Sie, dass der Mond selbst seine Farbe nicht ändert, und wenn er so erscheint, ist dies nur Zufall – starke Verschmutzung oder Dunst können die Farbe des Mondes ändern.

Vollmondkalender

Den ganzen Monat auf der Südhalbkugel – The Crab Sternhaufen

M4 Krabben-Sternhaufen

Für diejenigen, die auf der südlichen Hemisphäre leben, gibt es einige spektakuläre Sternhaufen dass Sie sehen können, wenn Sie ein Teleskop haben, und selbst wenn Sie dies nicht tun, können Sie möglicherweise einige Flecken am Himmel erkennen.

Etwa ein Grad höher als der leuchtend rote Stern von Antares , ein Teil des Schwanzes der Konstellation von Skorpion , liegt der erste Kugelsternhaufen wo die einzelnen Sterne richtig aufgelöst wurden: M4 , manchmal auch genannt Krabbenhaufen .

M4 ist relativ groß und selbst mit einem kleinen Zielfernrohr sollten Sie es als unscharfen Lichtball sehen können – ein größeres Zielfernrohr und Sie können möglicherweise die Sterne auflösen. Sie können auch das Frühlingsdreieck erkennen, obwohl Sie eher im Nordosten als im Süden suchen müssen. und halten Sie Ausschau nach Leo, dem Löwen, der verkehrt herum erscheint.

Wusstest du schon?

Während Sterne und Meteoritenschauer jedes Jahr ungefähr am gleichen Ort zur gleichen Zeit zu finden sind, sind Planeten nicht so zuverlässig. Dies liegt daran, dass sie auch unsere Sonne umkreisen, aber mit einer anderen Geschwindigkeit als wir.

Wir brauchen ein Jahr, um die Sonne zu umkreisen, die Planeten, die der Sonne näher sind als wir (das sind Merkur und Venus) brauchen weniger Zeit, während weiter entfernte Planeten mehr Zeit brauchen und so über den Himmel zu „wandern“ scheinen. Dies ist in der Tat, woher sie ihren Namen haben – als die alten Griechen den Himmel beobachteten, notierten sie „fixe“ Sterne und „wandernde“ Sterne.

Im Altgriechischen bedeutete 'planis' 'wandern', und so wurden diese wandernden Sterne 'Planiten' genannt, ein Wort, das vom Altgriechischen bis zum Neugriechischen überliefert ist und dann in leicht abgewandelter Form auch in unser Lexikon gelangte .

Erfahren Sie mehr über den Nachthimmel

Buchen Sie über den Nachthimmel

Sonderangebot für weiterführende Schulen

Night Sky for Key Stages 4/5 ist ein spektakulärer Führer zum Nachthimmel und eine Einführung in die Sternenbeobachtung für junge Astronomen.

Entdecken Sie alle wichtigen Sternbilder und deren Höhepunkte und Geschichte. Erkunden Sie andere Welten über Ihrem Kopf, von unseren Nachbarn, den Planeten bis hin zu Galaxien, die weit von unserer eigenen entfernt sind. Finden Sie heraus, wie das, was Sie von Ihrem Fenster aus sehen können, die Geheimnisse unseres unglaublichen Universums enthüllt.

Das Royal Observatory Greenwich bietet Sekundarschulen Kopien zu einem ermäßigten Preis von £3 pro Kopie an. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Publishing@rmg.co.uk für mehr Informationen.

Einkaufen Nachthimmel £5.00 Ein spektakulärer Führer zum Nachthimmel und eine Einführung in die Sternenbeobachtung für junge Astronomen. Entdecken Sie alle wichtigen Sternbilder und deren Höhepunkte und Geschichte... Kaufe jetzt Einkaufen 2021 Führer zum Nachthimmel 6,99 €£5.00 Geschrieben und illustriert von den Astronomieexperten Storm Dunlop und Wil Tirion und genehmigt von den Astronomen des Royal Observatory Greenwich... Kaufe jetzt Einkaufen Sky-Watcher Infinity-76P Teleskop £60.00 Das Sky-Watcher Infinity 76p Teleskop wurde entwickelt, um junge Geister zu unterhalten und zu inspirieren und ist ein ideales Einsteigerteleskop, insbesondere für Kinder... Kaufe jetzt

Die Mondphasen in diesem Monat

Partielle Mondfinsternis

HDR Partielle Mondfinsternis mit Wolken Ethan Roberts

  • 4. April : Mond im letzten Viertel (11:03 Uhr)
  • 12. April : Neumond (03:31)
  • 20. April : Mond im ersten Viertel (07:59 Uhr)
  • 27. April : Vollmond (04:32)

Siehe unseren Vollmondkalender

Sehen Sie sich die Gewinnerbilder von Insight Investment Astronomy Photographer of the Year 2020 an

Tipps zur Sternenbeobachtung

  • Beim Betrachten von schwachen Objekten wie Sternen, Nebeln, Milchstraße und anderen Galaxien ist es wichtig, dass sich die Augen an die Dunkelheit gewöhnen – damit Sie eine bessere Nachtsicht erreichen.
  • Geben Sie Ihren Augen 15 Minuten Zeit, um im Dunkeln empfindlich zu werden, und denken Sie daran, beim Sternengucken nicht auf Ihr Mobiltelefon oder ein anderes helles Gerät zu schauen.
  • Wenn Sie eine Star-App auf Ihrem Telefon verwenden, schalten Sie den roten Nachtsichtmodus ein.

Benötigen Sie ein Sternenbeobachtungsteleskop oder ein Fernglas? Sehen Sie sich unser Angebot an hochwertiger Beobachtungsausrüstung an, die von Astronomen des Royal Observatory Greenwich empfohlen wird.

Sehen Sie sich unser Angebot an Beobachtungsgeräten an

Teile deine Bilder

Das Bannerbild dieses Monats ist 'Painting the Sky', aufgenommen von Thomas Kast und ist eines der Gewinnerbilder des Insight Investment Astronomy Photographer of the Year-Wettbewerbs 2020.

Möchten Sie, dass Ihr Bild des Nachthimmels für unser Bannerbild verwendet wird? Wenn ja, teile deine Fotos über unser Royal Observatory Astrofotografie Facebook-Gruppe .

Sie können sich auch auf Twitter mit uns verbinden: @ROGAstronomen

Abonnieren Sie unsere Youtube Kanal und begleiten Sie uns auf eine Reise durch Zeit und Raum, während wir unser Universum erkunden

Sternwarte Online

In unserem Observatorium OnlineVideoserie, veröffentlicht auf unserem Twitter und Youtube Accounts erforschen unsere Astronomen verschiedene Themen der Astronomie und Weltraumforschung. Jede Woche zeigen wir Ihnen auch, was in dieser Woche am Nachthimmel los ist. Behalten Sie also unseren Twitter-Account im Auge, wenn Sie ein begeisterter Sternengucker sind.



Ressourcen für Lehrer und Schüler

Die königlicheDas Lernteam des Observatory Greenwich hat außerdem Folgendes geschaffen:

  • Kostenlose animierte Videos, die die größten Fragen der Astronomie beantworten, und kostenlose Ressourcen, die sie begleiten.
  • Eine ganze Reihe von Podcasts mit Interviews mit echten Weltraumwissenschaftlern, Astronauten und aktiven Forschern, die an britischen Universitäten arbeiten.
  • Ein 'Lernen zu Hause'-Hub, der eine Reihe von Ressourcen enthält, die Sie zu Hause verwenden können.
Bilder von jedem Planeten im Sonnensystem und der SonneEntdeckung des Sonnensystems: Online-Planetariumsshow Digitale Schulsitzungen des Royal Observatory Meteorschauerführer 2021-2022