Objektfokus: Cutty Sarks Flaggen

Standort Cutty Sark

19. Februar 2015



Cutty Sark trägt eine Reihe von Flaggen, die das Schiff, ihren Besitzer und ihr Registrierungsland identifizieren.

Wie alle britischen Handelsschiffe Cutty Sark Am Heck weht der Red Ensign, eine Nationalflagge mit rotem Grund und die Unionsflagge im oberen linken Viertel. Vom Großmast wird die Willis-Hausflagge gehisst, eine Flagge, die alle Schiffe der Flotte von John Willis und Söhnen teilen. Die Flagge mit blauem Grund, weißer Raute und rotem Kreuz schmückte nicht nur die Willis-Schiffe, sondern schmückte auch das Geschirr für den Kapitänstisch.





Abendessenservice

Cutty Sark selbst wird durch vier Signalflaggen aus dem Internationalen Signalcode identifiziert. Der Code besteht aus einer Reihe von Flaggen, von denen jede einen Buchstaben des Alphabets darstellt, der von Schiffen für die Kommunikation zwischen Schiffen und von Schiff zu Land verwendet wird. Signalbuchstaben sind die vier Buchstaben, die jedem Schiff zur Identifizierung zugeordnet sind und als Schiffsnummer bekannt sind. Zum Cutty Sark Diese Flaggen stellen die Buchstaben JKWS dar und beziehen sich auf den Namen des Besitzers JocK WilliS.

Cutty Sark gekleideter Overall

Zu besonderen Anlässen wird das Schiff als Overall mit Flaggen des Internationalen Signalcodes bekleidet, die in einer vorgeschriebenen Reihenfolge vom Bug bis zum Heck über den Mastkopf angeordnet sind.