Planet Saturn

Infrarot Saturn László Francsics | Insight Investment Astronomy Photographer of the Year 2019

Erfahren Sie mehr über den zweitgrößten Planeten unseres Sonnensystems

Planet Saturn

Der Planet Saturn: wirklich massiv und atemberaubend schön mit seinen Ringen. Es ist auch die Heimat erstaunlicher Monde wie Titan.

Der Planet Saturn ist wahrscheinlich der bekannteste und schönste Planet im Sonnensystem. Die Ringe des Saturn sind weitaus ausgedehnter und leichter zu erkennen als die jedes anderen Planeten.



Saturn ist mit einem Durchmesser von 120.000 km der zweitgrößte Planet des Sonnensystems. Er umkreist die Sonne alle 30 Jahre in einem Abstand von etwa dem Zehnfachen der Erde. Saturn ist der Planet mit der geringsten Dichte, seine mittlere Dichte beträgt nur das 0,7-fache der von Wasser.

Die Besuche der Raumsonde Voyager haben fast alles neu geschrieben, was wir über Saturn, seine Ringe und seine Satelliten zu wissen glaubten.

Das planetarische Innere

Der Planet Saturn besteht wie Jupiter hauptsächlich aus den leichten Elementen Wasserstoff und Helium. Wir glauben, dass sich in seinem Zentrum ein Kern aus felsigem Material von der Größe der Erde befindet. Um diese herum befindet sich eine etwa 30.000 km tiefe metallische Wasserstoffhülle. Darüber befindet sich ein Gebiet aus flüssigem Wasserstoff und Helium mit einer Gasatmosphäre in etwa 1000 km Tiefe. Dies ist der Teil, den wir als die Oberfläche des Planeten betrachten.

Atmosphäre

Der Planet Saturn besteht zu 94% aus Wasserstoff und zu 6% aus Helium. Die Wolken bestehen aus sehr geringen Mengen anderer chemischer Elemente, die mit Wasserstoff kombiniert werden, um Verbindungen wie Ammoniak, Methan und Phosphin zu ergeben. Da Saturn kälter als Jupiter ist, kommen die farbigeren Chemikalien tiefer in seiner Atmosphäre vor und werden nicht gesehen; Dies führt zu viel weniger dramatischen Markierungen, aber sie ähneln denen auf dem Jupiter und nehmen die Form von Bändern mit einigen kleineren Flecken an.

wie viele monate hat eine saison

Die Ringe

Galileo war der erste, der die Ringe des Saturns sah, aber 1656 identifizierte Huygens sie als Ringsystem. Viele Jahre lang wurde angenommen, dass Saturn ein einzigartiges Ringsystem besitzt, aber wir wissen jetzt, dass alle großen Gasplaneten Ringsysteme haben, obwohl keiner so prominent ist wie das des Saturn.

Die Ringe sind in mehrere verschiedene Ringe mit Lücken unterteilt. Cassini entdeckte 1675 die größte Lücke, aber wir wissen heute, dass das Ringsystem eine sehr komplexe Struktur aufweist.

Die Ringe bestehen aus vielen, vielen kleinen Partikeln mit einem Durchmesser von bis zu 10 Metern. Diese stammen vermutlich von einem Satelliten, der mit einem Kleinplaneten kollidierte, und/oder bestehen aus Materie, die bei der Entstehung der Planeten vorhanden war.

Aussehen

Der Planet Saturn ist mit bloßem Auge gut zu erkennen. Mit einem guten Fernglas kann man eine unrunde Form erkennen und die Ringe können mit einem kleinen Teleskop gesehen werden, das auch den größten Satelliten Titan zeigen wird.

Satelliten

  • Titan ist mit einem Durchmesser von 5150 km mit Abstand der größte und der zweitgrößte Satellit des Sonnensystems. Es ist wahrscheinlich der einzige Satellit mit einer Atmosphäre. Abgesehen von den sehr niedrigen Temperaturen - 180 °C - sind die Bedingungen ähnlich wie auf der frühen Erde.
  • Pantomimen hat einen Durchmesser von 390 km. Seine Oberfläche ist stark verkratert und die Voyager-Bilder zeigen einen riesigen Krater mit einem Durchmesser von fast einem Drittel des Satelliten.
  • Enceladus hat einen Durchmesser von 500 km. Es zeigt Kraterbildung und auch komplexe geologische Strukturen, die auf große Krustenbewegungen hinweisen.
  • Tethys hat einen Durchmesser von 1050 km. Es scheint aus Eis zu bestehen und ist stark mit Kratern versehen. Um den Satelliten herum erstreckt sich eine riesige grabenartige Struktur, die 100 km breit und 4 bis 5 km tief ist.
  • Dion hat einen Durchmesser von 1120 km. Es zeigt viele Krater und große Ebenen.
  • Rhea hat einen Durchmesser von 1530 km und ist stark verkratert.

Es gibt mehrere kleine Satelliten, von denen einige angenommen werden, dass sie einige der Merkmale, die in der Struktur der Ringe zu sehen sind, „hüten“.

Einkaufen Royal Observatory Greenwich beleuchtet Astronomie-Führer 2er-Set ab 18,00 £ Sonderpreis. Sparen Sie £1,98, wenn Sie zwei barrierefreie Astronomie-Titel aus den neuen Leitfäden der Royal Observatory Greenwich Illuminates-Reihe zusammen kaufen... Kaufe jetzt Einkaufen Planisphere & 2022 Guide to the Night Sky Book Set £18,00 Die perfekten Begleiter für eine Nacht voller Sternenhimmel. Erhältlich zum Sonderpreis von 18,00 £, wenn sie zusammen gekauft werden. Die Planisphäre ist ein einfach zu bedienendes praktisches Werkzeug, das jedem Astronomen hilft, die Konstellationen und Sterne für jeden Tag des Jahres zu identifizieren... Kaufe jetzt Einkaufen Sky-Watcher Skyhawk-114 Teleskop £179.00 Das ideale Teleskop der Wahl für Anfänger bis fortgeschrittene Astronomen, die ihre Himmelsbeobachtungserfahrungen erweitern möchten... Kaufe jetzt

Bild: Infrarot Saturn László Francsics | Insight Investment Astronomy Photographer of the Year 2019