Rebellenfrauen und weibliche Piraten

Von Piraten des sechzehnten Jahrhunderts bis hin zu Gender-Bending in der Marine – feiern Sie im März den Women’s History Month in einer Gesprächsrunde



Ticketverkauft
Typ Abends & Lates
Standort Online
Datum und Uhrzeiten Den ganzen März hindurch | Siehe Seite für Details
Preise Erwachsene 10,00 € Ermäßigt 6,00 € Mitglieder 8,00 €

Mitglieder 8,00 € . Kein Mitglied? Jetzt beitreten

Begleiten Sie uns diesen März zum Women's History Month, während wir die unerzählte Geschichte weiblicher Piraten und Wegbereiterinnen im Laufe der Jahrhunderte entdecken.

Basierend auf dem Wissen der beteiligten Schriftsteller, Performer und Wissenschaftler blicken wir auf die Pioniere, die ihre eigene Zukunft in einer überwiegend von Männern dominierten Gesellschaft gestaltet haben.





Die Gesprächsreihe wirft ein neues Licht auf weibliche Piraten und geschlechtsneutrale Geschichten innerhalb der Marine. Dazu gehören die Heldentaten von Ching Shih – dem erfolgreichsten Piraten der Geschichte – und das Leben von William Brown – angeblich die erste Schwarze Frau in der Marine, die alle geschlechtsspezifische und sexuelle Grenzen auf hoher See überschritten.

drehen wir unsere Uhren zurück

Das Programm startet mit einer Vorführung von Matriarchinnen , ein Drama der Schriftstellerin und Biografin Anne Chambers. Diese Inszenierung dreht sich um das Treffen der Piratenkönigin Grace O'Malley und der jungfräulichen Königin Elizabeth I. im Jahr 1601.



Erfahren Sie unten mehr über jeden Vortrag.

Vorträge zum Monat der Frauengeschichte

Matriarchinnen

Mittwoch, 2. März | 19-20 Uhr



Die Premierenvorführung von MATRIARCHS: The Pirate Queen und The Virgin Queen.



Geschrieben und inszeniert von ANNE CHAMBERS, der Biografin von Grace O'Malley, basiert MATRIARCHS auf dem Treffen zwischen Grace O'Malley und Königin Elizabeth I. im Greenwich Palace im Jahr 1593.



Es bringt zwei ikonische weibliche Führungskräfte zusammen, von denen jede mit lebenslanger Erfahrung und Wissen durchdrungen ist und die in ihrer Vorreiterrolle als mächtige Führungspersönlichkeiten die Grenzen männlicher Macht und Voreingenommenheit überschritten haben.

Aber jetzt, in ihren abnehmenden Jahren, erleben beide Frauen die Negativität, Zweifel und Ängste des Älterwerdens.





Der internationale Fokus auf Geschlechterungleichgewicht, weibliche Ermächtigung und Altersdiskriminierung lässt die Themen in diesem Stück heute überall für Frauen Anklang finden.

Anne Chambers enthüllt das außergewöhnliche Leben von Grace O'Malley

Die Piratenkönigin: Ching Shih – Der erfolgreichste Pirat der Geschichte

Mittwoch, 9. März | 19-20 Uhr



Eine rote Dreiecksflagge mit schwarzem Totenkopf und gekreuzten Knochen

Diese Woche werden wir über die unglaublichen Leistungen des chinesischen Piraten Ching Shih sprechen.

Lautsprecher: Dian Murray, emeritierter Professor an der University of Notre Dame und Autor von Der Ursprung des Tiandihui: Die chinesischen Triaden in Legende und Geschichte, in Zusammenarbeit mit Qin Baoqui und Piraten der Südchinesischen Küste, 1790-1810.

Do it Like a Dude: Gender-Bending in der Navy

Dienstag, 15. März | 18.30-19.30 Uhr

Anne Jane Thornton PAD3045

Erfahren Sie mehr über das außergewöhnliche Leben von Menschen wie William Brown (angeblich die erste Schwarze Frau in der Navy), Anne Jane Thornton und John Taylor Foot (Mary Anne Talbot), deren Geschichten die Konstruktionen von Geschlecht in Frage stellen und unzählige Frauen und Geschlechter-Nichts enthüllen -konforme Geschichte innerhalb der Marine.

Mi 23. März | 19-20 Uhr (Details TBC)

Kinder von Königin Victoria und Prinz Albert

Hauptbild: Mary Read, The Duel, aus der Pirates of the Spanish Main-Serie für Allen & Ginter Cigarettes