Raureif des alten Seemannes

Welche Ereignisse aus dem wirklichen Leben haben Coleridge dazu inspiriert, eines der bekanntesten Gedichte in englischer Sprache zu schreiben?

Raureif des alten Seemannes

Rime of the Ancient Mariner von Samuel Taylor Coleridge wurde erstmals 1798 veröffentlicht und ist eines der bekanntesten Gedichte in englischer Sprache.

Ich fürchte dich, alter Mariner



was war die erste Kreatur auf der Erde

Ich fürchte deine dünne Hand

Und du bist lang und schlank und braun

in welchem ​​Jahr war die erste Mondlandung

Genauso wie der gerippte Meeressand .

Raureif des alten Seemannes erzählt vom Unglück eines Seemanns, der einen Albatros erschießt, was für sein Schiff und seine Mitsegler eine Katastrophe bedeutet. Der Seemann, der der alte Seemann des Titels ist, durchstreift dann die Welt und erzählt die Geschichte seiner verfluchten Reise.

welche Galaxie ist unserer am nächsten

War der „alte Seefahrer“ echt?

Der alte Seemann existierte nicht, aber wahrscheinlich wurde Coleridge von einem Gespräch mit seinem Dichterkollegen William Wordsworth inspiriert, der kürzlich George Shelvocke gelesen hatte Eine Reise um die Welt . Shelvocke schreibt von einem Vorfall, als sein Stellvertreter einen Albatros erschoss, der das Schiff mehrere Tage verfolgt hatte. Das Schiff, genannt die Ehrenpreis , wurde später auf der Insel Juan Fernandez verloren.

Andere sagen, das Gedicht sei von einem Traum inspiriert worden, den Coleridges Freund George Cruikshank hatte, nachdem er Thomas James gelesen hatte Seltsame und gefährliche Reise . Dieser Bericht bezieht sich auf einen alten Mann, der Schiffbruch erlitten hatte und dank der Engel, die das Schiff steuern, überlebt.

Es gibt auch eine Theorie, dass der alte Mann, der zu Beginn des Raureif des alten Seemannes könnte Fletcher Christian gewesen sein, der die Meuterei an Bord der HMS anführte Kopfgeld im Jahr 1789. Coleridge hätte Kenntnis von den Gerüchten, Christian habe seinen eigenen Tod vorgetäuscht und sei nach England zurückgekehrt – daher könnte der alte Mann des Gedichts durchaus von Christian inspiriert worden sein.