RRS Sir David Attenborough

Das neue Polarforschungsschiff Sir David Attenborough

In Großbritanniens neuem Polarforschungsschiff



Königliches Forschungsschiff Sir David Attenborough ist eines der fortschrittlichsten Polarforschungsschiffe der Welt.

Live-Nasa-Finsternis-Feed

Es wurde entwickelt, um wichtige wissenschaftliche Forschungen in einigen der extremsten Umgebungen der Erde durchzuführen. Es wird auch die britischen Forschungsstationen sowohl in der Arktis als auch in der Antarktis mit lebenswichtigen Gütern versorgen.





Das Schiff wurde vom Natural Environment Research Council in Auftrag gegeben, von Cammell Laird gebaut und wird vom British Antarctic Survey betrieben.

Erfahren Sie mehr über RRS Sir David Attenborough , von der Geschichte des Baus und der Namensgebung, der wichtigsten Funktionen und mehr.



Auf einen Blick

Infografik UKRI, NERC, Ben Gilliland | Dieses Bild erweitern

Länge: 129m

Strahl (die Breite an der breitesten Stelle): 24m



Gewicht : 15.000 Bruttotonnen

Vollmond beeinflusst die Stimmung

Bereich: 19.000 Seemeilen bei 13 Knoten Reisegeschwindigkeit

Laderaum : 2.100 Kubikmeter



Eisbrecherfähigkeit: der eisverstärkte Schiffsrumpf kann bis zu 1 m dickes Eis durchbrechen (bei einer Geschwindigkeit von 3 Knoten)

Kapazität : Unterkunft für 30 Besatzungsmitglieder und bis zu 60 Wissenschaftler und Hilfspersonal

Erfahren Sie mehr über die Wissenschaft des Schiffes



Geschichte HMS Terror und Erebus - die Geschichte von Franklins verlorener Expedition Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Franklins tödlicher Reise und die fortlaufenden Arbeiten zur Erkundung der Schiffswracks Erebus und Terror Finde mehr heraus Einkaufen Süden: Das Rennen zum Pol £18.99 Hätten wir überlebt, hätte ich eine Geschichte über die Zähigkeit, Ausdauer und den Mut meiner Gefährten erzählen können, die das Herz jedes Engländers berührt hätte... Kaufe jetzt Zeitleiste Geschichte der Antarktisforscher Entdecken Sie von der ersten Sichtung bis zum Erreichen des Südpols die Geschichte der Erforschung der Antarktis Entdecken

Die Wissenschaft hat bei Expeditionen in die Arktis und Antarktis schon immer eine Schlüsselrolle gespielt. Angesichts der Klimakrise ist es wichtiger denn je, dieses Erbe zu verstehen.

Das National Maritime Museum beherbergt einige der wichtigsten Aufzeichnungen und Artefakte der britischen Polarforschungsgeschichte, darunter Relikte von HMS Erebus und Terror und Gegenstände von Captain Scott und Ernest Shackleton.

Mit RRS Sir David Attenborough, ein neues Kapitel in unserer Polargeschichte beginnt. Besuchen Sie das National Maritime Museum, um die Geschichte der Erforschung der Arktis und Antarktis zu dokumentieren und herauszufinden, was die Zukunft für diese wichtigen Orte bereithalten kann.

Unser Verständnis der Arktis und Antarktis verändert sich rasant. Verfolgen Sie die Geschichte der Polarforschung und -forschung im National Maritime Museum Visit Polar Worlds