Auf der Suche nach auf See verlorenen Leben

Erkunden Sie die Datenbank Maritime Memorials, ein Archiv mit über 6000 Denkmälern für Seeleute und Opfer von Seekatastrophen

wie viele totale Sonnenfinsternisse jedes Jahr auftreten
Standort Nationales Schifffahrtsmuseum

04.07.2019

Sie interessieren sich für Familien- oder Heimatgeschichte? Besuchen Sie gerne Kirchen oder interessieren Sie sich für das Leben und Sterben von Seeleuten? Erkunden Sie unsere Datenbank zu maritimen Gedenkstätten.



Von Barbara Tomlinson, emeritierte Kuratorin der Royal Museums Greenwich

Was ist die Maritime Memorials-Datenbank?

Maritime Denkmäler ist eine Online-Datenbank mit Aufzeichnungen von über 6000 Gedenkstätten für Seeleute und Opfer von Seekatastrophen.

Die Datensätze wurden nun bearbeitet, ergänzt und erweitert, und die Website ist einfacher zu lesen, zu durchsuchen und zu erkunden.

Durchsuchen Sie das Archiv der Maritime Gedenkstätten

So verwenden Sie die Datenbank Maritime Gedenkstätten

  • Wenn Sie den Namen der gesuchten Person kennen oder sich für einen bestimmten Ort interessieren, gibt es einen guten General Suchfunktion auf der Website . Geben Sie alternativ den gesuchten Namen oder Ort in Ihre Suchmaschine ein, gefolgt von den Worten „maritime Gedenkstätten“.
  • Eine Liste von Themen ist auf der Homepage verfügbar (es gibt überraschend viele qualitativ hochwertige Denkmäler für Freibeuter, ihre Gegner und Investoren). Es gibt auch eine Suchfunktion für 'Todesursachen'.
  • Der „Schiffsverlust“, der alle Verluste durch die Zerstörung eines Schiffes umfasst, ist die größte Kategorie. Viele dieser Vorfälle sind im Internet sonst nicht leicht zu finden.
  • Benutzer können auch Ereignisse und Orte durchsuchen. Klicken Sie auf den Ortsnamen in Großbuchstaben über Ihren Ergebnissen, um weitere Informationen zu erhalten.

Viele Einträge beginnen mit einem Basisdatensatz, der später erweitert werden soll, daher variiert die Datenmenge. Für diejenigen, die sich für Genealogie interessieren, enthalten Transkripte der Inschriften Details zu anderen Familienmitgliedern. Seeleute sind unten in einem Abschnitt „Personen“ aufgeführt – dies kann Ihnen mehr sagen. Vollständigere Gedenkeinträge enthalten Fotografien, umfangreiche Bibliographien und Notizen.

Wenn Sie ein Liebhaber der georgischen Marine sind, ist die Datenbank Maritime Memorials ein guter Ort, um Kirchenwandtafeln mit überschwänglichen und informativen Epitaphen sowie einige der frühesten Denkmäler für Seeleute zu finden. Grabsteine, zum Teil mit Schiffen beschnitzt, sind aus dem 17. bis 20. Jahrhundert enthalten. Viktorianische und spätere Helden erscheinen, wie in öffentlichen Statuen und Glasmalereien dargestellt. Obwohl das Archiv im Allgemeinen keine kollektiven Kriegsdenkmäler des 20.

Das Archiv erkunden

Ein gutes Beispiel für ein hochrangiges georgisches Mauerdenkmal ist das von Kapitän James Newman-Newman RN . Die RMG-Kollektionen umfassen u. a Porträt dieses stämmigen Herrn von Archer James Oliver , malte etwa zehn Jahre vor seinem Tod im Jahr 1811.

Wann ist die Mondfinsternis heute Nacht?

An sein Schicksal erinnert a Wandtafel in der Kirche St. Peter und Paul, Fareham , zusammen mit der Crew von HMS Hero .

Captain James Newman Newman Gedenktafel

Das Schiff wurde am Heiligabend 1811 an der holländischen Küste bei einem Sturm zerstört. Zu dieser Zeit hatte Newman-Newman das Kommando über einen Konvoi von Truppen- und Handelsschiffen, die von Schweden nach England zurückkehrten, und etwa 18 dieser Schiffe strandeten in die selbe Zeit. Hätte er das Wrack überlebt, wäre er wegen des Verlustes seines Schiffes vor ein Kriegsgericht gestellt worden.

Im oberen Teil dieses charakteristischen neoklassizistischen Denkmals zeigt ein Relief von Sir Richard Westmacott eine halbnackte Figur der Hope, die zum Heck des gestrandeten Schiffes blickt, dessen gebrochener Mast über die Seite geht.

Die Szene wird von stilisierten Wellen begrenzt, die fast, aber nicht ganz griechisch sind. Der Rest des Denkmals besteht aus einer langen Inschrift, die Newman-Newmans Tugenden aufzählt, die sich in den verschiedenen Rollen zeigen, die er in seinem öffentlichen und privaten Leben erfüllen sollte.

wie hat ferdinand magellan die welt verändert?

Dieses Denkmal, wenn auch nicht in gutem Zustand, zeigt, wie eng Denkmale mit anderen, tragbareren und vielleicht leichter zugänglichen Aspekten der materiellen Kultur verbunden sind.

Besuchen Sie die Maritime Memorials-Website hier