SENsory Social Club Online

S9204-036 kleiner.jpg

Treten Sie dem wöchentlichen Club für Erwachsene und Jugendliche mit SEND . bei

Ticketverkauft
Typ Auf Veranstaltungen zugreifen
Standort Online
Datum und Uhrzeiten Freitags während des Semesters | 11.00 – 12.00 Uhr
Preise Zahle was du kannst
Reserviere deinen Platz

Nehmen Sie jede Woche an einem anderen kreativen Abenteuer teil, das von der umfangreichen Sammlung im The Prince Philip Collections Centre inspiriert ist. Dieser Online-Club wurde entwickelt, um Teilnehmer mit sonderpädagogischem Förderbedarf und Behinderungen bei der Teilnahme an sozialen Aktivitäten zu unterstützen.

wer hat die amerikanische flagge auf den mond gesetzt

Der SENsory Social Club Online ist ein wöchentlicher Club für Erwachsene und Jugendliche mit SEND, um sich auf unterhaltsame und interaktive Weise mit der Sammlung zu beschäftigen. Egal woher du kommst, nimm an der Sammlung teil und hab Spaß mit neuen Freunden.



Schließen Sie sich uns an, während wir neue Freunde finden, Spaß haben und neue Fähigkeiten durch eine breite Palette von Aktivitäten wie Geschichtenerzählen, Musik, Schauspiel, Basteln und Spielen erlernen. Sie können sich jede Woche entweder zu Hause oder als Teil Ihrer Community-Gruppe/College-Klasse anmelden.

Der SENsory Social Club ist ein Ort, an dem unsere Mitglieder durch kreative Umsetzung der Kollektion Freundschaften und soziale Fähigkeiten entwickeln können. Die folgenden Videos wurden in den Jahren 2020 und 2021 im Rahmen des SENsory Social Clubs gedreht. Der SENsory Social Club online würde ohne die Unterstützung der folgenden Interessengruppen nicht funktionieren: Bexley Mencap, Smerdon Day Centre, Marjorie Mcclure School und The Loyne Specialist School.

Zeitumstellung dieses Wochenende

Wie man einen Schiffskeks macht

Der SENsory Social Club bringt Silly Simon bei, wie man einen Schiffskeks macht.

Teil eins Zweiter Teil Teil drei

Tödliche Meerjungfrauen

Komm nach Morecambe

Um uns zu helfen, ein unterhaltsames Erlebnis zu schaffen, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, bitte Schreiben Sie uns eine E-Mail im Voraus.

Wichtige Informationen

Workshop buchen

  • Dieser Workshop wird gegen Bezahlung angeboten, aber die Anzahl ist begrenzt, also bitte im Voraus buchen.
  • Wenn Sie buchen und nicht teilnehmen können, teilen Sie uns dies bitte mit, damit wir Ihren Platz anderweitig vergeben können.

Über die Werkstätten

  • Diese Workshops richten sich an erwachsene Teilnehmer (14+) mit sonderpädagogischem Förderbedarf.
  • Wir empfehlen, dass Support-Mitarbeiter/Erziehungsberechtigte/Familienmitglieder den Teilnehmer während der Sitzung vom Einloggen in das Webinar bis zum Schließen des Programms unterstützen.
  • Wir haben Mitarbeiter, die jede Sitzung überwachen und Teilnehmer ausschließen, die sich unangemessen verhalten.
  • Die Sitzungen werden über Zoom abgehalten, eine Softwareanwendung von Drittanbietern, die nicht mit dem Museum verbunden ist.
  • Wir empfehlen Ihnen, sich zu Ihrer eigenen Information und Sicherheit die Zeit zu nehmen, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Zoom-Website zu lesen.

Nützliche Informationen

Wie nehme ich an einem Live-Online-Workshop teil?
  1. Buchen Sie Ihren Platz in einem Workshop.
  2. Nachdem Sie Ihr Ticket gebucht haben, erhalten Sie eine E-Mail mit der Bestätigung Ihres Platzes für den ausgewählten Live-Online-Workshop. Die E-Mail enthält einen Link und ein Passwort zum geplanten Workshop.
  3. Wenn es Zeit für Ihre geplante Veranstaltung ist, klicken Sie auf den Link in Ihrer E-Mail. Dadurch gelangen Sie zu Ihrer gewählten Veranstaltung, die über eine Anwendung namens Zoom gehostet wird. Sie werden nach Ihrer Meeting-ID und Ihrem Passwort gefragt. Diese sollten automatisch erscheinen, aber wenn nicht, finden Sie sie in Ihrer ursprünglichen E-Mail.
  4. Sobald Sie sich im Workshop befinden, werden Sie aufgefordert, die Audioverbindung auf drei verschiedene Arten zu wählen. Wir empfehlen die Verwendung von Computeraudio.
  5. Wenn Sie sich vor Beginn des Workshops anmelden, werden Sie gebeten, in einem virtuellen Warteraum zu warten.
  6. Wenn der Workshop beginnt, können Sie Ihr Video ein- oder ausschalten. Wir werden nur mit Teilnehmern interagieren, die ihre Kamera eingeschaltet haben. Wenn Sie nicht interagiert werden möchten, schalten Sie bitte Ihre Kamera aus.
  7. Wenn die Sitzung beginnt, richten Sie Ihre Kamera auf Augenhöhe und Ihr Mikrofon stumm. Sie können Ihr Mikrofon und Ihr Video unten auf der Zoom-Seite steuern.
  8. Der Moderator wird Fragen stellen und wenn Sie eine Frage beantworten möchten, wird der Gastgeber Ihr Mikrofon aufheben, damit Sie direkt mit ihm sprechen können. Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit vielen anderen Teilnehmern in einer Sitzung befinden, also nehmen Sie Rücksicht auf andere.
  9. An den Workshopraum angeschlossen ist ein Chatroom. Bitte verwenden Sie dies für technische Fragen, wie z. B. mein Audio funktioniert nicht usw. Unser Host wird Ihnen so gut wie möglich helfen.
  10. Wenn Sie vorhaben, Ihr Video beizubehalten, denken Sie bitte daran, was hinter Ihnen liegt. Denken Sie daran, eine solide Wand hinter sich zu haben oder den virtuellen Hintergrund einzuschalten, wenn Sie etwas Privatsphäre wünschen.
  11. Diese Sitzungen werden ständig überwacht. Jedes als unangemessen erachtete Verhalten führt dazu, dass Teilnehmer aus der Sitzung entfernt und gegebenenfalls den zuständigen Behörden gemeldet werden.
  12. Wir unterstützen unabhängiges Lernen für alle, aber wir legen großen Wert auf die Sicherheit und das Wohlergehen junger und schutzbedürftiger Menschen. Daher bitten wir um die Anwesenheit eines Betreuers/Vormunds/Familienmitglieds, wenn die Teilnehmer teilnehmen.
  13. Am Ende der Sitzung können zusätzliche Aktivitäten vorgeschlagen werden. Links für zusätzliche Aufgaben werden im Chatroom zum weiteren Lernen bereitgestellt. Ihr Gastgeber wird Sie informieren, wenn die Sitzung beendet ist. Wenn Sie fertig sind, schließen Sie Ihren Tab und melden Sie sich von Zoom ab, wenn Sie sich zu Beginn angemeldet haben.
Das Prince Philip Maritime Collections Center beherbergt die aufbewahrten Sammlungen des Royal Museums Greenwich und hochmoderne Konservierungsstudios. Mehr erfahren