Geschichten und sensorische Aktivitäten: Der Unerbittliche

Gemälde von Implacable im Hafen.

Hören Sie sich eine Geschichte von Olivia Armstrong an und erkunden Sie Wassersportaktivitäten



In dieser Aktivität können Sie eine Geschichte über die HMS mithören Unerbittlich . Wir haben auch einige Vorschläge für ein sensorisches Tablett bereitgestellt, das Ihnen hilft, das Wasser in Ihrem Zuhause zu erkunden und damit zu spielen. Diese sensorischen Aktivitäten wurden entwickelt, um Personen mit PMLD, SLD und sensorischen Verarbeitungsschwierigkeiten zu unterstützen.

Sie können dem Tablett auch Ihre eigenen Artikel hinzufügen.





Du wirst brauchen

ein Tablett mit Wasser mit verschiedenen Gegenständen, darunter ein Spielzeugboot, Schlüssel und Korken in der Nähe.

Dies ist ein Leitfaden und hängt davon ab, welche Aktivitäten Sie ausprobieren möchten. Vielleicht möchten Sie einige davon auch gegen andere Dinge austauschen, die Sie zu Hause haben.

Mondfinsternis Oktober 2016
  • Flacher Teller
  • Wasser
  • Spielzeugboot oder versuchen Sie Ihr eigenes Origami-Boot zu bauen. Klicken Sie hier, um es auszuprobieren
  • Materialien zum Schwimmen und Versenken: Münzen, Korken, Gummi, Plastikflaschen (gefüllt oder leer), Teebeutel usw.

Stellen Sie sicher, dass Sie diese Aktivität an einem Ort durchführen, an dem Wasser keinen Schaden anrichtet!



Hören Sie sich diese Geschichte von Olivia Armstrong an.

wie lange regierte königin victoria

Abhängig von Ihrem Kind können Sie sich die Bilder im Video ansehen, einfach mithören oder sogar das Transkript herunterladen und selbst lesen.

Download [HMS Implacable Transkript] pdf, 67,01 KB

Scrollen Sie durch die folgenden Aktivitäten und probieren Sie einige davon aus, während Sie der Geschichte zuhören. Oder stellen Sie einige Ihrer eigenen Aktivitäten zusammen.



Erkunden Sie ein Schiff auf See

Beginnen Sie damit, Ihre Hände in die Wasserschale zu legen. Bewegen Sie Ihre Hände, erzeugen Sie Wellen und Wellen. Wie fühlt sich das Wasser an? Wenn Sie Ihre Hände schneller oder langsamer bewegen, wird Ihr „Meer“ dann rauer oder glatter?

Wie weit wird das James-Webb-Teleskop sehen?

Platzieren Sie Ihr Spielzeugboot oder Ihr Origami-Boot in Ihrem 'Meer'. Spielen Sie mit dem Wasser und versuchen Sie, Ihr Boot um die Schüssel zu bewegen, ohne es zu berühren. Was ist der schnellste Weg, um Ihr Schiff von einer Seite der Schüssel auf die andere zu bringen?

Versuchen Sie, mit Ihrem Schiff im Wasser große Wellen mit Ihren Händen zu erzeugen. Was passiert mit Ihrem Schiff? Wird es weiterhin mit Ihrem hausgemachten stürmischen Meer um sich herum schwimmen?



Jemand macht Wellen im Wasser, während ein Spielzeugboot in der Nähe schwimmt.Entdecken Sie verschiedene Schiffstypen

HMS Unerbittlich hatte zu seinen Lebzeiten viele verschiedene Rollen. Vom Schlachtschiff über das Frachtschiff bis zum Schulschiff! Was wird Ihr Schiff auf See transportieren?

Vielleicht ist Ihr Schiff ein Frachtschiff. Versuchen Sie, Ihrem Schiff Münzen hinzuzufügen. Wie viele Münzen kann Ihr Schiff tragen? Wenn Sie zu viele Münzen hinzufügen, beginnt Ihr Schiff zu sinken? Vielleicht ist Ihr Schiff nicht stark genug, um etwas Schweres wie eine Münze zu tragen. Was könnte es stattdessen tragen? Vielleicht ist Ihr Schiff so gebaut, dass es ein schnelles Schiff ist, wie Cutty Sark , ein Teeklipper. Erfahre, was mit einem Teebeutel passiert, wenn er nass wird. Riechen Sie an dem Teebeutel und stellen Sie sich vor, wie es wäre, auf einem Schiff von Tee umgeben zu sein Cutty Sark .

Ein Spielzeugboot schwimmt in einer Wasserschale mit einem Kork auf der Rückseite. Ein anderes Boot wurde aus Zinnfil hergestellt und enthält Dinge wie Lego und Knöpfe darin.Entdecken Sie das Schwimmen und Sinken

Legen Sie Ihre Hände auf die Wasseroberfläche Ihrer Schüssel. Spüren Sie, wie sich das Wasser sanft unter Ihren Händen bewegt? Versuchen Sie, Ihre Hände ins Wasser zu tauchen. Spüren Sie, wie das Wasser über Ihre Hände und Arme rauscht? Legen Sie Ihre Hände auf den Boden der Schüssel. Wie lange müssen Sie Ihre Hände dort lassen, bis das Wasser aufhört, sich zu bewegen?



Erkunden Sie verschiedene Gegenstände und Materialien, indem Sie sie auf die Wasseroberfläche legen. Du könntest es mit einem Kieselstein, einer Münze oder einem Korken versuchen. Welche Gegenstände schwimmen und welche sinken? Wählen Sie einen schwimmenden Gegenstand aus und versuchen Sie, ihn auf den Boden der Schüssel zu drücken. Ist es leicht, dieses Objekt zum Sinken zu bringen, oder ist es schwierig? Versuchen Sie dasselbe mit verschiedenen Materialien.

Jemand taucht seine Hand in ein Tablett mit Wasser. Im Wasser befinden sich auch ein Spielzeugboot, einige Korken und Schlüssel und andere verschiedene Gegenstände.

Hat dir diese Geschichte gefallen?

Sie können sich diese Geschichte immer wieder anhören und jedes Mal verschiedene Aktivitäten ausprobieren.



Meilen Erde zur Sonne

Du könntest deine eigenen Sinneserfahrungen für die Geschichte kreieren, oder vielleicht hörst du dir das nächste Mal einfach nur die Geschichte an und schaust dir die Bilder an. Es gibt kein richtig oder falsch, diese Geschichte zu genießen!