Aufruhr und Ruhe

Standort Nationales Schifffahrtsmuseum

06. Juni 2008

wie lange ist venustag
Ich war aufgeregt, die zu sehen Ausstellungskatalog für die neue Kunstausstellung des Museums Aufruhr und Ruhe kommen diese Woche auf meinem Schreibtisch an. Die Ausstellung konzentriert sich auf die niederländische und flämische Malerei des 16. und 17. Jahrhunderts - eine Epoche, die mir besonders gefällt - und zeigt unsere Sammlungen sowie einige bedeutende Leihgaben.

Umso mehr freute ich mich zu sehen, dass es ein Gemälde von Andries van Eertvelt enthält: Die Rückkehr nach Amsterdam der zweiten Expedition nach Ostindien - dieselbe Reise, die ich gerade geschrieben habe Artikel des Monats Über.

Es ist ein schöner Katalog - eine schöne Mischung aus wissenschaftlichen Aufsätzen plus gut geschriebenen und bebilderten Katalogeinträgen. Es wurde gerade katalogisiert und wird ab Dienstag in der neuen Bücherausstellung im Lesesaal zu sehen sein. Wenn Sie also einen Vorgeschmack auf die Ausstellung haben möchten, schauen Sie vorbei.

Renee (Bibliothekarin für digitale Ressourcen)