Was ist die Kindersteuergutschrift? Und wie viel davon ist erstattungsfähig?

Der Child Tax Credit, der vom Kongress seit seiner Verabschiedung vor fast 25 Jahren erheblich ausgeweitet wurde, ist ein wesentliches Element der Bemühungen der Bundesregierung, Familien mit Kindern zu unterstützen. Der Kongress erweiterte ihn erheblich, als er im März 2021 den amerikanischen Rettungsplan von Präsident Biden verabschiedete.





Wie hat der Kongress die Steuergutschrift für Kinder ausgeweitet?

Ein Jahr lang wurde die Steuergutschrift für Kinder, die die Einkommenssteuern, die Familien Dollar für Dollar schulden, reduziert, im American Rescue Plan von 2.000 Dollar pro Kind auf 3.600 Dollar für Kinder unter 6 Jahren und auf 3.000 Dollar für Kinder unter 18 Jahren ausgeweitet. (Siebzehnjährige, die nach dem alten Gesetz keinen Anspruch haben, haben nur einen Anspruch auf ein Jahr.) Der Kredit wird um 50 US-Dollar für jede 1.000 US-Dollar über 112.500 US-Dollar für alleinstehende Haushaltsvorstände und 150.000 US-Dollar für Paare reduziert. Aber die alten Schwellenwerte gelten für die ersten 2.000 US-Dollar, sodass niemand, der derzeit Anspruch darauf hat, zu Schaden kommt.



Nach dem neuen Gesetz wird der Kredit vollständig zurückerstattet, was bedeutet, dass Familien, die keine oder nur geringe Bundessteuern schulden, einen Scheck über den vollen Betrag erhalten. Ab Juli 2021 sollen monatlich (bis zu 300 US-Dollar für Kinder unter 6 Jahren und bis zu 250 US-Dollar für Kinder zwischen 6 und 17 Jahren) ab Juli 2021 an 39 Millionen Haushalte gezahlt werden; dies wird 88% der Kinder in den Vereinigten Staaten abdecken, nach Angaben des US-Finanzministeriums .



Das Finanzministerium schätzt, dass die Ausweitung des Kindersteuerabzugs mehr als 5 Millionen weitere Kinder über die Armutsgrenze bringen wird. Sowohl Fans als auch Kritiker der einjährigen Erweiterung erwarten starke und wahrscheinlich erfolgreiche Bemühungen, die Ausweitung des Kindersteuerabzugs über Ende 2021 hinaus zu verlängern.



Familien müssen nicht warten, bis sie ihre Steuererklärung abgeben, um von der Gutschrift zu profitieren. Im Juli 2021 begann der Internal Revenue Service monatliche Teilzahlungen – bis zu 300 US-Dollar pro Monat für jedes Kind unter 6 Jahren und bis zu 250 US-Dollar pro Monat für jedes Kind zwischen 6 und 17 Jahren Zahlungen im November 2021 insgesamt etwa 15 Milliarden US-Dollar und gingen an 36 Millionen Familien.



Wie funktionierte die Kindersteuergutschrift vor 2021?

Anspruchsberechtigte Familien konnten eine Steuerermäßigung von bis zu 2.000 US-Dollar pro Kind unter 17 Jahren mit US-Bürger in Anspruch nehmen. Die Höhe der Steuergutschrift wurde um 50 US-Dollar pro 1.000 US-Dollar des bereinigten Bruttoeinkommens über 200.000 US-Dollar für Alleinerziehende und 400.000 US-Dollar für verheiratete Paare reduziert. Familien, die keine oder nur geringe Einkommenssteuern schuldeten, konnten bis zu 1.400 US-Dollar pro Kind erhalten, wodurch die Steuergutschrift nur teilweise zurückerstattet wurde.



Apollo 13 Mondlandung

Andere unterhaltsberechtigte Personen – darunter Kinder im Alter von 17 und 18 Jahren und Vollzeitstudenten im Alter von 19 bis 24 Jahren – hatten Anspruch auf eine nicht erstattungsfähige Gutschrift von bis zu 500 US-Dollar.

Mehr als 48 Millionen Haushalte werden voraussichtlich die Kindersteuergutschrift für 2020 in Anspruch nehmen. laut dem gemeinsamen Ausschuss für Steuern des Kongresses . Dies beläuft sich für qualifizierte Familien auf 117,5 Milliarden US-Dollar – das Doppelte des Betrags, der durch den Earned Income Tax Credit bereitgestellt wird, ein Programm, das die Löhne von Geringverdienern aufbessert.



Obwohl sie für Familien mit niedrigem Einkommen wichtig ist und oft als Mittel zur Armutsbekämpfung gefördert wird, ist die Kindersteuerermäßigung nicht auf diese Familien ausgerichtet, insbesondere nach den Änderungen im Jahr 2017. Etwa 40% dieser 117,5 Milliarden US-Dollar werden verwendet an Haushalte mit einem Einkommen über 100.000 US-Dollar. Ein relativ kleiner Anteil geht an Haushalte mit niedrigem Einkommen – 15 % gehen an Haushalte mit einem Einkommen unter 30.000 US-Dollar.



Wer erhält den Kindersteuerabzug im Jahr 2020_nach Einkommen

Wie hat sich der Kindersteuerabzug im Laufe der Jahre entwickelt?

Der Kredit hat seine Wurzeln in a Bericht von 1991 von einer überparteilichen Nationalen Kommission für Kinder, die erklärte, dass es eine tragische Ironie sei, dass die wohlhabendste Nation der Erde so viele ihrer Kinder im Stich lässt, und empfahl allen Kindern bis zum Alter von 18 Jahren einen rückzahlbaren Kredit von 1.000 USD von den Republikanern in ihrem Vertrag mit Amerika von 1994 und von Präsident Clinton 1995 und wurde schließlich 1997 als ein nicht rückzahlbarer Kredit in Höhe von 500 USD pro Kind in Kraft gesetzt, der sich an Familien mit mittlerem und oberem mittleren Einkommen richtete.



Nachdem George W. Bush versprochen hatte, den Kredit als Teil der Steuersenkungen zu verdoppeln, die er während seiner Kampagne im Jahr 2000 vorgeschlagen hatte, plädierte meine Brookings-Kollegin Isabel Sawhill dafür, ihn rückerstattbar zu machen, damit er armen Kindern helfen würde. Das wäre, Sie schrieb , umstritten: Vor allem viele Republikaner dürften es unter einem anderen Namen als Sozialhilfe bezeichnen. Die Demokraten werden darauf hinweisen, dass Einkommensteuersenkungen ohne eine gewisse Erstattungsfähigkeit vielen Amerikanern wenig helfen. Aber es sei ein Weg, um sicherzustellen, dass zumindest ein Teil der Vorteile der Bush-Steuersenkungen an Familien mit niedrigem Einkommen käme. Als der Kongress 2001 das Wirtschaftswachstums- und Steuererleichterungsgesetz verabschiedete, verdoppelte er die Kindersteuergutschrift auf 1.000 US-Dollar pro Kind und machte sie teilweise erstattungsfähig.



Der Kredit wurde seitdem mehrmals geändert – mehr zur Gesetzgebungsgeschichte siehe hier Bericht des Kongressforschungsdienstes . Es wurde im Steuersenkungs- und Beschäftigungsgesetz 2017 erheblich erweitert, weitgehend auf Drängen von Sen. Marco Rubio (R-FL). Dieses Gesetz erhöhte die Höhe des Kredits für viele (wenn auch nicht alle) Familien, erhöhte den maximal erstattungsfähigen Teil des Kredits und machte viele weitere Familien mit mittlerem Einkommen anspruchsberechtigt. (Der Kredit wird derzeit für Alleinerziehende mit einem Einkommen von mehr als 200.000 US-Dollar und Paare mit einem Einkommen von mehr als 400.000 US-Dollar schrittweise reduziert; nach dem früheren Gesetz lagen die Schwellenwerte bei 75.000 US-Dollar für Alleinerziehende und 100.000 US-Dollar für Paare.)

Gesamtwert der Kindersteuergutschrift_inflationsbereinigt_1998-2020 (1)



Was ist die Politik des Kindersteuerabzugs?

Die Ausweitung des Kredits ist sowohl bei Demokraten als auch bei Republikanern beliebt, auch weil die Unterstützung von Familien mit niedrigem Einkommen und der Mittelschicht mit Kindern von Mitgliedern des Kongresses sowohl als politisch attraktiv als auch wirtschaftlich umsichtig angesehen wird.



Mondzyklus jetzt

2019 führten die Senatoren Michael Bennet (D-CO) und Sherrod Brown (D-OH) sowie die Abgeordneten Rosa DeLauro (D-CT) und Suzan Delbene (D-WA) Gesetze ein, das amerikanische Familiengesetz , die die Steuergutschrift für Kinder von 2.000 auf 3.000 US-Dollar pro Jahr für Kinder zwischen 6 und 16 Jahren und auf 3.600 US-Dollar für jüngere Kinder erhöhen würde – und sie vollständig erstattungsfähig machen. Wie geschrieben, hätte ihre Rechnung die Leistungen für einkommensstarke Familien reduziert, indem der Kredit ab 130.000 US-Dollar für Alleinerziehende und 180.000 US-Dollar für Paare abgeschafft wurde (und für Alleinerziehende mit einem Einkommen über 150.000 US-Dollar und Paare mit einem Einkommen über 180.000 US-Dollar vollständig abgeschafft wurde). Der American Family Act war bei den Demokraten beliebt; Etwa drei Viertel der Demokraten des letzten Kongresses waren Co-Sponsoren.

Während der Pandemie hat das Haus eine einjährige Ausweitung des Kredits in das HEROES-Gesetz 2020 aufgenommen; Der Senat ging nicht mit. Dieser Ansatz zur COVID-Hilfe sprach einige konservative Analysten an, zum Teil, weil er gezielter war, als einen Scheck an fast jeden Haushalt zu senden (wie es der Kongress schließlich tat). Im Herbst 2020 befürwortete eine Gruppe konservativer Wissenschaftler und Führungskräfte eine zusätzliche, einjährige, vollständig rückzahlbare Steuergutschrift für Kinder in Höhe von 2.000 US-Dollar in einem Jahr Offener Brief an den Kongress : In einer Zeit, in der die Familienbudgets stark angespannt sind und viele Eltern nicht mehr arbeiten, um sich um ihre Kinder zu kümmern, würde eine Aufstockung des Kinderkredits dringend benötigte Entlastung bringen.

In einem weiteren Hinweis auf die parteiübergreifende Berufung des Kredits schlug Senator Mitt Romney (R-UT) im Dezember 2019 zusammen mit Senator Bennet einen Kompromiss vor, der unter anderem eine neue Kredit für Kleinkinder von 2.500 USD für Kinder bis zum Alter von 6 Jahren, von denen 1.500 USD zurückerstattet würden. Es würde auch die Erstattungsfähigkeit des aktuellen Guthabens für ältere Kinder erweitern.

In seinem Amerikanischer Familienplan , schlug Präsident Biden vor, die vollständige Erstattungsfähigkeit der Kindersteuergutschrift dauerhaft festzusetzen und die Erhöhung der Gutschrift bis 2025 zu verlängern.

WIRD DER KONGRESS DIE VORÜBERGEHENDE ERWEITERUNG DES KREDITS VERLÄNGERN?

Die Ausweitung der Steuergutschrift für Kinder, die Teil des amerikanischen Rettungsplans war läuft Ende Dezember 2021 aus . Als Teil des Build Back Better-Gesetzes stimmte das Repräsentantenhaus im November 2021 dafür, die Rückzahlungsbestimmungen dauerhaft zu machen, die Kindern in Familien mit geringem oder keinem Einkommen den vollen Kredit zur Verfügung stellen. Außerdem wurde die Kreditausweitung des American Rescue Plan um ein Jahr – bis 2022 – verlängert. Der Build Back Better-Gesetzentwurf ist nun im Senat anhängig.